Advertisement

Literatur

  • Friedrich Holzmann
  • Günter Pauer
Chapter
  • 22 Downloads
Part of the Forschungsberichte des Landes Nordrhein-Westfalen book series (FOLANW, volume 2981)

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. [1]
    DIN 40110,Wechselstromgrößen, Oktober 1975.Google Scholar
  2. [2]
    DIN 40108,Elektrische Energietechnik, Stromsysteme,Mai 1978.Google Scholar
  3. [3]
    Quade, W.: Über Wechselströme mit beliebiger Kurvenform in Dreiphasensystemen. Archiv für Elektrotechnik, 1934, S. 798–809.Google Scholar
  4. [4]
    Emde, F.: Scheinleistung eines nichtsinusförmigen schiefen Drehstroms. Elektrotechnik und Maschinenbau, 1937, S. 557–560.Google Scholar
  5. [5]
    Mohr, O.; Hutschenreuter, G.: Die Leistungsdarstellung in Ein-und Mehrphasensystemen durch Zeigerdiagramme. ETZ-A, 1962, S. 253–263.Google Scholar
  6. [6]
    Nedelcu, V.: Die einheitliche Leistungstheorie der unsymmetrischen und mehrwelligen Mehrphasensysteme. ETZ-A, 1963, S. 153–157.Google Scholar
  7. [7]
    Schrader, H.: Zur Definition der Scheinleistung in Drehstromnetzen. Zeitschr. für Instrumentenkunde, 1965, S. 293–298.Google Scholar
  8. [8]
    Depenbrock, M.: Blind-und Scheinleistung in mehrphasig gespeisten Netzwerken. ETZ-A, 1965, S. 778–781.Google Scholar
  9. [9]
    Fack, H.: Scheinleistung in Drehstromsystemen. Beiheft der ETZ, Heft 1, 1967.Google Scholar
  10. [10]
    Drechsler, R.: Über pulsierende und verborgene Leistung in einer unsymmetrisch belasteten Dreiphasenanlage. ETZ-A, 1969, S. 421–424.Google Scholar
  11. [11]
    Drechsler, R.: Scheinleistung und untraditioneller Leistungsfaktor beim Betrieb von Thyristorschaltungen. Elektrie, 1975, S. 324–327.Google Scholar
  12. [12]
    Möltgen, G.; Salzmann, T.: Leistungsfaktor und Stromoberschwingungen beim Direktumrichter am Drehstromnetz. Siemens Forschungs-und Entwicklungs-Berichte, 1978, S. 124–131.Google Scholar
  13. [13]
    Gyarfas, J.: Eine Methode zur Messung von Parametern eines Drehstromnetzes bei stark deformierten Strömen und Spannungen. Techn. Messen, atm, 1978, S. 277–283.Google Scholar
  14. [14]
    Sauer, H.-G.; Körting, P.: Messung von Grundschwingungen mit dem Leistungsmesser. Industrie-elektrik + elektronik, 1978, S. 681–685.Google Scholar
  15. [15]
    Papiernik, W.: Messung elektrischer Energie und Wirkleistung mittels Abtastung und digitaler Meßwertverarbeitung. Techn. Messen, atm, 1978, S. 437–442.Google Scholar
  16. [16]
    Depenbrock, M.: Wirk-und Blindleistungen periodischer Ströme in Ein-und Mehrphasensystemen mit periodischen Spannungen beliebiger Kurvenform. VDE-Tagung Blindleistung, 1979.Google Scholar
  17. [17]
    Möltgen, G.: Leistungsgrößen bei nichtstationären Vorgängen. VDE-Tagung Blindleistung, 1979.Google Scholar
  18. [18]
    Holzmann, F.; Pauer, G.: Leistungsmessung bei einphasigen Stromrichterantrieben. Westdeutscher Verlag, 1978.Google Scholar
  19. [19]
    Schleuter, W.: Meßgerät zur Bestimmung der Netzrückwirkungen bei Stromrichtern. etz-a, 1978, S. 5–8.Google Scholar
  20. [20]
    DIN 1319, Grundbegriffe der Meßtechnik.Google Scholar
  21. [21]
    VDE/VDI 2620, Fehlerfortpflanzung bei Messungen.Google Scholar
  22. [22]
    Stöckl, M.; Winterling, K. H.: Elektrische Meßtechnik. Teubner, 1973.Google Scholar
  23. [23]
    Leaver, R. H.; Thomas, T. H.: Versuchsauswertung. Vieweg, 1977.CrossRefGoogle Scholar
  24. [24]
    Heer, M.: Fehlerrechnung in der Meßtechnik für den Praktiker. Aufsatzfolge in messen + prüfen/automatik, Jan. bis Nov. 1979.Google Scholar
  25. [25]
    Heumann, K.: Grundlagen der Leistungselektronik. Teubner, 1975.Google Scholar
  26. [26]
    Leonhard, W.: Regelung in der elektrischen Antriebstechnik. Teubner, 1974.Google Scholar
  27. [27]
    Jäger, R.: Leistungselektronik-Grundlagen und Anwendungen. VDE-Verlag, 1977.Google Scholar
  28. [28]
    Heumann, K.; Jordan, K.-G.: Einfluß von Spannungs-und Stromoberschwingungen auf den Betrieb von Asynchronmaschinen. AEG-Mitteilungen, 1964, S. 117–122.Google Scholar
  29. [29]
    Klingshirn, E.; Jordan, H.: Polyphase Induction Motor Performance and Losses on Nonsinusoidal Voltage Sources. IEEE trans (Power Apparatus and Systems), 1968, S. 624–631.Google Scholar
  30. [30]
    Zweygbergk, S.; Sokolov, E.: Verlustermittlung im stromrichtergespeisten Asynchronmotor. ETZ-A, 1969, S. 612–616.Google Scholar
  31. [31]
    Feldmann, U.: Verluste in stromrichtergespeisten Asynchron-Bahnmaschinen. Archiv für Elektrotechnik, 1979, S. 229–236.Google Scholar
  32. [32]
    Korb, F.: Einstellung der Drehzahl von Induktionsmotoren durch antiparallele Ventile auf der Netzseite. ETZ-A, 1965, S. 275–279.Google Scholar
  33. [33]
    Kümmel, F.: Elektrische Antriebstechnik, Springer, 1971.Google Scholar
  34. [34]
    Eder, E.: Stromrichter zur Drehzahlsteuerung von Drehfeldmaschinen. Teil 3: Stromrichter zur Schlupfsteuerung. Siemens, 1974.Google Scholar
  35. [35]
    Bühler, H.: Einführung in die Theorie geregelter Drehstromantriebe, Band 1 und 2. Birkhäuser, 1977.Google Scholar

Copyright information

© Westdeutscher Verlag GmbH, Opladen 1980

Authors and Affiliations

  • Friedrich Holzmann
    • 1
  • Günter Pauer
    • 1
  1. 1.Fachbereich 13 — Elektrotechnik IUniversität — Gesamthochschule — SiegenDeutschland

Personalised recommendations