Advertisement

Beschreibung der Versuchsanlage

  • Rolf Klima
  • Günther Woelk
Chapter
  • 17 Downloads
Part of the Forschungsberichte des Landes Nordrhein-Westfalen book series (FOLANW, volume 2732)

Zusammenfassung

Das zu erstellende Programmsystem soll an einem Versuchsstoßofen erprobt werden. An diesen zu bauenden Ofen werden folgende Forderungen gestellt:
  1. 1.

    Der Ofen soll mit Ober- und Unterbeheizung ausgestattet sein und fünf Beheizungszonen besitzen.

     
  2. 2.

    Er soll in der Lage sein, im Nutzgut Temperaturverläufe von Kern und Oberfläche zu erzeugen, die denen in Originalöfen ähneln.

     
  3. 3.

    Der Ofen soll bis zu Temperaturen von 1250°C einsetzbar sein.

     
  4. 4.

    Da der Ofen in einem Laborraum aufgestellt wird, soll er elektrisch beheizt werden.

     
  5. 5.

    Die Außenwandtemperatur soll maximal 70°C betragen.

     
  6. 6.

    Um bei späteren Versuchen mit Schleppthermoelementen die Nutzguttemperaturen im Ofen messen zu können, soll er einen durchgehenden Meßspalt erhalten.

     

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Westdeutscher Verlag GmbH, Opladen 1978

Authors and Affiliations

  • Rolf Klima
    • 1
  • Günther Woelk
    • 1
  1. 1.Lehrgebiet für Industrieofenbau und Wärmetechnik im HüttenwesenRhein.-Westf. Techn. Hochschule AachenDeutschland

Personalised recommendations