Advertisement

Stand der Technik

  • Rolf Klima
  • Günther Woelk
Part of the Forschungsberichte des Landes Nordrhein-Westfalen book series (FOLANW, volume 2732)

Zusammenfassung

Als Prozeßrechner bezeichnet man eine in der Regel frei pro­grammierbare, digitale elektronische Datenverarbeitungsanlage, deren Aufgabe darin besteht, die Eingangs- und Zustandsgrößen des Prozesses zu erfassen, um nach vorgegebenen Algorithmen und Zielfunktionen den Prozeß zu überwachen, zu steuern oder zu regeln. Die Rechenmaschine muß die ihr obliegenden Aufgaben in zeitlichem Einklang mit dem technischen Prozeß, im Echt­zeitbetrieb, durchführen.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Westdeutscher Verlag GmbH, Opladen 1978

Authors and Affiliations

  • Rolf Klima
    • 1
  • Günther Woelk
    • 1
  1. 1.Lehrgebiet für Industrieofenbau und Wärmetechnik im HüttenwesenRhein.-Westf. Techn. Hochschule AachenDeutschland

Personalised recommendations