Advertisement

Zusammenfassung

  • Heinz Beneking
  • Jörg Naumann
  • Heinz Storck
Chapter
  • 11 Downloads
Part of the Forschungsberichte des Landes Nordrhein-Westfalen book series (FOLANW, volume 2295)

Zusammenfassung

In dieser Arbeit werden Untersuchungen über Kettenverstärker mit Feldeffekt-Transistoren hoher Grenzfrequenzen und in integrierter Form durchgeführt. Die technologischen Herstellungsprozesse von GaAs-Schottkygate-Feldeffekt-Transistoren mit Streifenleitungsanschlüssen und deren elektrische Eigenschaften werden angegeben. Erreicht wurden mit einem 2 /um breiten Kanal maximale Schwingfrequenzen von 11 GHz. Die Eigenschaften von unsymmetrischen Streifenleitungen auf Halbleitersubstraten werden theoretisch und meßtechnisch untersucht. Die Technologie solcher Leitungen wird beschrieben. Dann wird ein rechnergestütztes Analyse- und Optimierungsverfahren für Kettenverstärker angegeben. Kettenverstärker mit 12 Transistoren, die eine maximale Schwingfrequenz von 7 GHz und ein Verstärkungs-Bandbreite-Produkt von 2,5 GHz haben, erreichen eine Betriebsspannungs-Verstärkung um 2 an 50Ω und eine Grenzfrequenz von 5,4 GHz. Durch Kaskadenschaltung solcher Kettenverstärkerstufen lassen sich höhere Verstärkungen erzielen.

Copyright information

© Westdeutscher Verlag, Opladen 1973

Authors and Affiliations

  • Heinz Beneking
    • 1
  • Jörg Naumann
    • 1
  • Heinz Storck
    • 1
  1. 1.Institut für HalbleitertechnikRhein. -Westf. Techn. Hochschule AachenDeutschland

Personalised recommendations