Advertisement

Zusammenfassung

Elastomere sind hochpolymere Werkstoffe, die gemäß der Temperaturabhängigkeit ihrer mechanischen Eigenschaften ihren Platz in der allgemein üblichen Klassifizierung technischer Hochpolymere finden. So sind als wesentliche Oberbegriffe in Anlehnung an die begriffsbildende DIN 7724E, 2.69, die Thermoplaste, Duromere und Elastomere zu unterscheiden. Zweckmäßigerweise bedient man sich dazu eines Diagramms (Bild 2), das den Schubmodul G stellvertretend für die Gesamtheit der physikalischmechanischen Eigenschaften in Abhängigkeit von der Temperatur darstellt.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Westdeutscher Verlag GmbH, Opladen 1975

Authors and Affiliations

  • Harald Schorn
    • 1
  1. 1.Institut für BauforschungRhein.-Westf. Techn. Hochschule AachenDeutschland

Personalised recommendations