Advertisement

Völkerrechtlicher Schutz des Privateigentums

  • Udo Mayer
  • Sibylle Raasch
Chapter
  • 17 Downloads
Part of the Studien zur Sozialwissenschaft book series (SZS, volume 44)

Zusammenfassung

Der völkerrechtliche Schutz von Auslandsinvestitionen verhindert Eingriffe und Reglementierungen des ausländischen Staates nicht. Auch Enteignungen sind prinzipiell gestattet. Der Streit über das Ausmaß des völkerrechtlichen Eigentumsschutzes betrifft nur die Frage, ob eine Enteignung ausländischen Vermögens auch ohne Entschädigungsleistung (sog. Konfiskation) zulässig ist und welche Anforderungen gegebenenfalls an eine Entschädigung zu stellen sind.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Westdeutscher Verlag GmbH, Opladen 1980

Authors and Affiliations

  • Udo Mayer
  • Sibylle Raasch

There are no affiliations available

Personalised recommendations