Advertisement

Multiplikatoren starker Konvergenz

  • Hans Jochem Mertens
  • Rolf Joachim Nessel
  • Gerhard Wilmes
Part of the Forschungsberichte des Landes Nordrhein-Westfalen book series (FOLANW, volume 2599)

Zusammenfassung

Es gibt natürlich viele konkrete Multiplikatorprobleme, die sich in dem jetzigen, allgemeinen (X,Y)-Rahmen darstellen und behandeln lassen. Hier wollen wir nur noch die schon klassische Frage nach den Multiplikatoren starker Konvergenz aufgreifen (für den Spezialfall X=Y siehe auch [25]). Im folgenden seien also X und Y stets Banach-Räume, die bzgl. einer vorgegebenen Orthogonalstruktur (H,{fk}) zulässig sind. Da wir im weiteren Verlauf dieses Kapitels sehr stark auf die Ergebnisse des vorhergehenden Kapitels zurückgreifen werden, erscheint es sinnvoll, von Beginn an die starke Konvergenz der Entwicklung (3.1) im radialen Sinne zu verstehen, obwohl einige der allgemeinen Aspekte auch für eine völlig beliebige Wahl von Partialsummen gelten.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Westdeutscher Verlag GmbH, Opladen 1976

Authors and Affiliations

  • Hans Jochem Mertens
    • 1
  • Rolf Joachim Nessel
    • 1
  • Gerhard Wilmes
    • 1
  1. 1.Lehrstuhl A für MathematikRhein. -Westf. Techn. Hochschule AachenDeutschland

Personalised recommendations