Advertisement

Abschließende Diskussion der Ergebnisse

  • Christoph Leyendecker
  • Siglinde Kunert
Part of the Forschungsberichte des Landes Nordrhein-Westfalen book series (FOLANW, volume 2312)

Zusammenfassung

Die Kontrolle des Behandlungserfolgs derPhysiotherapie nach Bobath im Vergleich zu kombinierter Bobath- und Elektroreizbehandlung hat gezeigt, daß die Behandlungserfolge bei beiden Methoden nach ca. einjähriger Thera­pie gleich sind. Allerdings war innerhalb dieses Zeitraums der Verlauf der Behandlungseffekte unterschiedlich; beide Methoden erreichen zwar nach einem Jahr ein gleiches Endziel, aber je nach Behandlungsmethode auf un­terschiedlichem Weg: Die nach kombinierter Hufschmidt-Bobath-Methode behandelten Kinder weisen bessere Anfangserfolge auf als die Kinder, die ausschließlich nach der Bobath-Methode behandelt wurden (signifikant höhe­re Anzahl motorischer Merkmalsverbesserungen der Hufschmidt-Bobath­behandelten Kinder als der Bobath-behandelten Kinder im ersten Behand­lungsabschnitt) .

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Westdeutscher Verlag, Opladen 1973

Authors and Affiliations

  • Christoph Leyendecker
    • 1
  • Siglinde Kunert
  1. 1.Forschungsgemeinschaft “Das körperbehinderte Kind” e.V.Deutschland

Personalised recommendations