Advertisement

Aufbau der Fotoionisationskammer

  • Georg Linke
  • Hans Grönig
  • Fritz Schultz-Grunow
Part of the Forschungsberichte des Landes Nordrhein-Westfalen book series (FOLANW, volume 2253)

Zusammenfassung

Den grundsätzlichen Aufbau der Kammer zeigt Abb. 1. Über.ein Kollimatorsystem wird ein achsenparalleler monochromatischer Lichtstrahl in die Fotoionisationskammer geleitet. Das eingestrahlte Licht hat die für Cs-Dampf geeignete Wellenlänge von 3130 Å, wodurch zur Fotoionisation führende Lichtabsorption auftritt. Es handelt sich um gefiltertes Licht einer HBO-100 W2 Hg-Höchstdrucklampe.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Westdeutscher Verlag, Opladen 1973

Authors and Affiliations

  • Georg Linke
    • 1
  • Hans Grönig
    • 1
  • Fritz Schultz-Grunow
  1. 1.Institut für Allgemeine Mechanik an der Rhein.-Westf.Techn. Hochschule AachenDeutschland

Personalised recommendations