Advertisement

Einleitung

  • Heinz Beneking
  • Ulrich Langmann
  • Peter Lenz
Part of the Forschungsberichte des Landes Nordrhein-Westfalen book series (FOLANW, volume 2382)

Zusammenfassung

Galliumarsenid gehört zur Gruppe der III-V-Verbindungshalbleiter, über deren Eigenschaften WELKER [1] im Jahre 1952 zuerst berichtet hat. Die Eigenschaften von Galliumarsenid haben zur Entwicklung einer Vielzahl von elektronischen Bauelementen geführt (Abb. 1) [3 – 10, 12].

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Westdeutscher Verlag GmbH, Düsseldorf 1974

Authors and Affiliations

  • Heinz Beneking
    • 1
  • Ulrich Langmann
    • 1
  • Peter Lenz
    • 1
  1. 1.Institut für Halbleitertechnik der Rhein.-WestfTechn. Hochschule AachenDeutschland

Personalised recommendations