Advertisement

Über die von Tieren benutzten Verfahren zur Eigenortung

  • Achim Leutz
Part of the Forschungsberichte des Landes Nordrhein-Westfalen book series (FOLANW, volume 2354)

Zusammenfassung

Fast alle Tiere haben bestimmte Vorzugsrichtungen nach denen sie ihre Körperlage ausrichten. In den meisten Fällen ist die Normallage so, daß sich sowohl Körperlängsachse und Körperquerachse in der Horizontalen befinden, die Hochachse parallel zum Schwerkraftvektor also zur Lotrechten ausgerichtet ist. Da sich die Tiere bezüglich ihrer Umgebung, die Kräfte auf sie ausübt, oder auf die sie Kräfte ausüben, meist in einem indifferenten bis instabilen Gleichgewicht befinden, müssen sie durch ständige aktive Bewegungen dieses Gleichgewicht aufrechterhalten.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. 1).
    Frisch, K.v.: Tanzsprache und Orientierung der Bienen, Springer Verlag, Berlin-Heidelberg-New York 1965 S. 144CrossRefGoogle Scholar
  2. 1).
    H. Weber: Grundriß der Insektenkunde, Stuttgart, 1966, S. 95Google Scholar
  3. 1).
    Berckhammer, K.: Die Orientierung nach der Schwingungsrichtung linear-polarisierten Lichtes. Ergebnisse der Biologie Bd. 21, 1959 S. 35Google Scholar
  4. 1).
    Becker, G.: Magnetfeldorientierung von Dipteren, Naturwissenschaften, 50 1963, S. 455CrossRefGoogle Scholar
  5. 2).
    Lindauer, M.; Martin, H.: Die Schwereorientierung der Bienen unter dem Einfluß des Erdmagnetfeldes. Zeitschrift für vergleichende Physiologie 60, 1968, S. 219 ffGoogle Scholar
  6. 2).
    Lissmann, H.W., Machin,K.E.: The mechanism of object location in Gymnarchus niloticus and similar fish. I.exp.Biol. 35, 1958 S. 451–486Google Scholar
  7. 1).
    Hassenstein: Wie sehen Insekten Bewegungen, Die Naturwissenschaften 48, 1961, S. 213 ff.Google Scholar

Copyright information

© Westdeutscher Verlag GmbH, Opladen 1975

Authors and Affiliations

  • Achim Leutz
    • 1
  1. 1.Institut für Flugführung und LuftverkehrTechn. Universität BerlinDeutschland

Personalised recommendations