Advertisement

Zusammenfassung

Das Ziel dieses Forschungsprojekts ist die Aufstellung eines Rechenverfahrens zur Bestimmung eines Vertikalprofils der Strahlungsbilanz und damit der Erwärmungsrate der Atmosphäre. Hierzu wurden zunächst sämtliche Glieder der Strahlungsbilanzgleichung getrennt in 21 Druckhöhen berechnet. Die Streu- und Absorptionsprozesse beim Durchgang der Strahlung durch die Atmosphäre wurden rechnerisch nachvollzogen, wobei die hierfür verantwortlichen Parameter explizit in den Gleichungen erhalten bleiben. Damit bleibt die Möglichkeit der Variation dieser Parameter gegeben und die Wirkung einer solchen Variation auf den Gesamt-Strahlungshaushalt kann untersucht werden.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 1975

Authors and Affiliations

  • Wolfgang Peyinghaus
    • 1
  1. 1.Meteorologisches Institut der Universität BonnDeutschland

Personalised recommendations