Advertisement

Einführung

  • Wolfgang Kehl
Chapter
  • 18 Downloads
Part of the Schriftenreihe des Instituts für Kredit- und Finanzwirtschaft book series (KREFI, volume 4)

Zusammenfassung

Die Diskussion über Arbeitsteilung oder Arbeitsvereinigung im Bankgewerbe ist trotz ihres Alters (1) noch nicht abgeschlossen. Diese Frage nach „Universalbanken oder spezialisierte Banken als Ordnungsalternativen für das Bankgewerbe“ (2) hat durch die heute wieder in verstärktem Maße laut werdende Kritik am Universalbanken system der Bundesrepublik Deutschland an Aktualität gewonnen (3).

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. 2).
    Büschgen, Hans Egon: Das Universalbankensystem Ein Gutachten, Frankfurt/M. 1971, S. VII.Google Scholar
  2. 3).
    Vgl. bspw. : Premauer, Werner: Banken als Zielscheibe der Systemkritiker, in: Bank-Betrieb, 13. Jg. 1973, Nr. 10, S. 370–374, S. 370 und Ulrich, Franz Heinrich: Die Universalbanken, in: Bank-Betrieb, 14. Jg. 1974, Nr. 2, S. 58–62, S. 58 f.Google Scholar
  3. 5).
    Vgl. bspw. : Baumann, Horst: Universalbank oder Spezialisie rung, in: Blätter für Genossenschaftswesen, 106. Jg., Bonn 1960, Nr. 11/12, S. 188 sowie Grünewaid, Hans-Günter: Die Entwicklung der Bankbetriebslehre in Deutschland, Diss. Berlin 1962, Düsseldorf 1963, S. 76 und 102. Grünewald (a. a.O., S. 21, 24 und 38) weist darauf hin, daß vor 1830 in Deutschland jede Bank nur eine Geschäftsart betrieb.Google Scholar
  4. 6).
    Vgl. bspw. : Büschgen, Hans Egon: Bankbetriebslehre, Wiesbaden 1972, S. 150 und Steiner, Fritz Georg: Saint-Simonistische Ursprünge des modernen Bankwesens, in: Bank-Archiv, 30. Jg., Berlin 1930/31, Nr. 15, passim, insbesondere S. 329–331.Google Scholar
  5. 13).
    Büschgen, Bankbetriebslehre, S. 153. Vgl. dazu auch: Lichtenberg, Paul: Entwicklungstendenzen im Bankwesen, in: Wirtschaftsdienst, 51. Jg., 1970, Heft 6, passim, insbesondere S. 375, 376, 378.Google Scholar
  6. 16).
    Vgl. : Fischöder, Willi: Die deutschen und angelsächsischen Kreditbanken im Lichte ihrer Bilanzen, Volkswirtschaftliche Schriften Heft 24, Berlin 1956, S. 34.Google Scholar
  7. 20).
    Mülhaupt, Ludwig/Wielens, Hans: Zum Streit um die Ausgliederung des Effektengeschäfts aus dem Aufgabenbereich der Universalbank, in: Geld, Kapital und Kredit, Festschrift zum siebzigsten Geburtstag von Heinrich Rittershausen, Hrsg.: Büschgen, Hans Egon, Stuttgart 1968, S. 214–245, S. 215.Google Scholar
  8. 21).
    Vgl.: Hagenmüller, Karl Friedrich: Der Bankbetrieb, Bd. III: Rechnungswesen Bankpolitik, 3., völlig überarbeitete Auñ., Wiesbaden 1970, S. 277.Google Scholar
  9. 22).
    Vgl. : Hagenmüller, a. a. O., Bd. I: Strukturlehre Kapitalbeschaffung, S. 76, Fußnote 48.Google Scholar
  10. 23).
    Vgl. : Krasensky, Hans: Universalbank und Spezialbank. Ein Diskussionsbeitrag, in: Österreichisches Bank-Archiv, 17. Jg., Wien 1969, Heft 7, S. 258–270, S. 261. Für die BRD sind dies die Bayerische Hypothekenund Wechselbank und die Bayerische Vereinsbank, vgl.: Hagenmüller, a.a.O., Bd. III, S. 277, Fußnote 38.Google Scholar
  11. 24).
    Vgl. bspw. : Wagner, Hans: Wirtschaftslehre des Kreditwesens, neu bearbeitet von Fritz Junge, 11. Aufl., Bad Homburg und Berlin 1955, S. 388 und Müller, Gerhard/Löffelholz, Josef: Bank-Lexikon, Handwörterbuch für das Bankund Sparkassen wesen, 6., neubearbeitete und erweiterte Aufl., Wiesbaden 1969, S. 1774.Google Scholar
  12. 25).
    Vgl. :Mülhaupt, Strukturwandlungen. .., a. a. O., S. 209, Czerwensky, Gerhard: Alles unter einem Dach. Tendenzen im deutschen Bankwesen, in: Publik, 11. April 1969, S. 9, Lichtenberg, a. a. O., S. 375 und Wolf, Herbert: Die Commerzbank heute, in: 100 Jahre Commerzbank, Düsseldorf 1970, S. 127–154, S. 140.Google Scholar
  13. 26).
    Vgl. bspw. : Weber, a. a. O., S. 3, Hunscha, Kurt: Die umstrittene Universalbank, in: ZfgK, 1. Jg., 1948, Heft 10, S. 228–230, S. 229 und Obert, Franz Josef: Wesen und Funktion der Banken und die bankwirtschaftliche Arbeitsteilung, Diss., Mannheim 1965, S. 136 f.Google Scholar
  14. 32).
    Wittgen, Robert: Moderner Kreditverkehr, München 1970, S. 37.Google Scholar
  15. 34).
    Kolbeck, Rosemarie: Bankbetriebliche Planung, Planungsmöglichkeiten bei Kreditbanken, Sparkassen und Kreditgenossenschaften, Schriftenreihe für Kreditwirtschaft und Finanzierung, Hrsg. : Hagenmüller, Karl Friedrich, Band 11, Wiesbaden 1971, S. 48/49.Google Scholar
  16. 37).
    Vgl. : Süchting, Joachim: Kalkulation und Preisbildung der Kreditinstitute, Diss. Köln, Veröffentlichungen des Instituts für Bankwirtschaft und Bankrecht an der Universität Köln, Wirtschaftswissenschaftliche Reihe Bd. XIV, Frankfurt/M. 1963, S. 180.Google Scholar
  17. 39).
    Zur ethymologisehen Herleitung vgl. : Bartels, Gerhard: Diversifizierung. Die gezielte Ausweitung des Leistungsprogramms der Unternehmung, Stuttgart 1966, S. 17 und Sölter/Zimmerer, a. a. O., S. 60.Google Scholar
  18. 40).
    Vgl. : Morris, William T. : Diversification, in: Management Science, Vol. 4, 1958, No. 4, S. 382–391, S. 382.CrossRefGoogle Scholar
  19. 41).
    Vgl. : Arnold, Hans: Risikentransformation Finanzierungs instrumente und Finanzierungsinstitute als Institutionen zur Transformation von Unsicherheitsstrukturen, Diss., Saarbrücken 1964, S. 84.Google Scholar
  20. 45).
    Vgl. : Borschberg, Edwin: Die Diversifikation als Wachstumsform der industriellen Unternehmung, Bern und Stuttgart 1969, S. 48 und Bartels, a. a. O., S. 19.Google Scholar
  21. 49).
    Vgl. : Eisenhofer, Arno: Beteiligungen. Der Erfolgsweg zu Wachstum und Diversifikation, Wiesbaden 1970, S. 50 f. Eisenhofer zeigt, daß dann der geschilderte Effekt eintritt, vgl. : Eisenhofer, a. a. O., S. 44–50.Google Scholar
  22. 54).
    Vgl. : Robinson, Roland I. : The Management of Bank Funds, 2nd Edition, New York, San Francisco, Toronto, London 1962, S. 340–342.Google Scholar

Copyright information

© Betriebswirtschaftlicher Verlag Dr. Th. Gabler KG, Wiesbaden 1978

Authors and Affiliations

  • Wolfgang Kehl

There are no affiliations available

Personalised recommendations