Advertisement

Einleitung

  • Richard Lackes
Part of the Neue betriebswirtschaftliche Forschung book series (NBF, volume 62)

Zusammenfassung

Die flexible Plankosten- und Deckungsbeitragsrechnung ist ein bedeutendes innerbetriebliches Informationssystem zur Bereitstellung entscheidungsrelevanter Kosten- und Erlösdaten für die kurzfristige Planung. Die Anfänge der Plankostenrechnung reichen bis zum Beginn der zwanziger Jahre dieses Jahrhunderts zurück, als bei Lehmann erstmals der Begriff “Plankosten” in der deutschen betriebswirtschaftlichen Literatur auftauchte. 1) Die Kostenrechnung entwickelte sich von einem reinen Abrechnungssystem hin zu einem mit der betrieblichen Gesamtplanung abgestimmten, entscheidungsorientierten Kosteninformationssystem.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Betriebswirtschaftlicher Verlag Dr. Th. Gabler GmbH, Wiesbaden 1989

Authors and Affiliations

  • Richard Lackes

There are no affiliations available

Personalised recommendations