Advertisement

Renditeprognosemöglichkeit mit einzelnen Kennzahlen aus Einzel- und Konzernabschlüssen

  • Bernhard Pellens
Part of the Bochumer Beiträge zur Unternehmungsführung und Unternehmensforschung book series (BBUU, volume 33)

Zusammenfassung

Die mit der Verwendung der Konzernabschlußkennzahlen festgestellte Veränderung in der Informationsstruktur ist aus dem Blickwinkel der Aktionäre der Obergesellschaft dann positiv zu beurteilen, wenn sie zu einer verbesserten Beurteilung der Unternehmen hinsichtlich des unternehmensspezifischen Anteils an der Aktienrendite beiträgt. Um dies zu überprüfen, wird vorab für jede Gesellschaft pro Geschäftsjahr festgestellt, welche Merkmalsausprägung (positive bzw. negative bereinigte Rendite) sie ex post vorweist.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Betriebswirtschaftlicher Verlag Dr. Th. Gabler GmbH, Wiesbaden 1989

Authors and Affiliations

  • Bernhard Pellens

There are no affiliations available

Personalised recommendations