Advertisement

Auswertung und Diskussion

  • Theodor Heumann
  • Reinhard Imm
Part of the Forschungsberichte des Landes Nordrhein-Westfalen book series (FOLANW, volume 2781)

Zusammenfassung

Die gemessenen Verschiebungen Δx der einzelnen Folienschweißnähte erlauben mittels der Interdiffusionskoeffizienten \(_\text{D}^ \sim \) die partiellen oder intrinsischen Diffusionskoeffizienten zu berechnen. Dazu werden die bekannten Darken-Gleichungen (1) und (2) verwendet.

$$_\text{D}^ \sim \,\text{ = }\,\text{N}_{\text{Ti}} \, \cdot \,\text{D}_{\text{Mo}} \,\text{ + }\,\text{N}_{\text{Mo}} \, \cdot \,\text{D}_{\text{Ti}} $$
(1)
$$\text{v}\,\text{ = }\,\left( {\text{D}_{\text{Ti}} \,\text{ - }\,\text{D}_{\text{Mo}} } \right)\frac{{\text{d N}_{\text{Ti}} }} {{\text{dx}}}$$
(2)

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Westdeutscher Verlag GmbH, Opladen 1978

Authors and Affiliations

  • Theodor Heumann
    • 1
  • Reinhard Imm
    • 1
  1. 1.Institut für MetallforschungWestfälischen Wilhelms-Universität MünsterDeutschland

Personalised recommendations