Advertisement

Zusammenfassung

Die Auswertung der Meßdaten erfolgt in drei Schritten:
  1. 1)

    Zusammenfassung der Meßdaten zu Mittelwerten (jeder Meßpunkt wird durch mindestens vier Einzelmessungen bestimmt).

     
  2. 2)

    Transformation der Messwertmittel auf vorgegebene Sollwerte (Sternkoordinaten). Dieser Schritt wird allgemein als Plattenreduktion bezeichnet.

     
  3. 3)

    Statistische Restfehleranalyse. Die Interpretation wird unterstützt durch graphische Restfehlerdarstellungen.

     
Die verschiedenen Auswertschritte sollen im folgenden nur soweit beschrieben werden, wie dies für das Verständnis der Ergebnisse geboten erscheint.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Westdeutscher Verlag GmbH, Opladen 1979

Authors and Affiliations

  • James Campbell
    • 1
  1. 1.Geodätisches InstitutUniversität BonnDeutschland

Personalised recommendations