Advertisement

Spaltung und Spallation mit Bremsstrahlung

  • Peter David
  • Neos Mohammed Bachschi
  • Joachim Debrus
  • Ung Kim
  • Gerfried Kumbartzki
  • Friedrich Lübke
  • Theo Mayer-Kuckuk
  • Hans Mommsen
  • Rudi Schoenmackers
  • Karl Heinz Speidel
  • Gotthard Stein
Part of the Forschungsberichte des Landes Nordrhein-Westfalen book series (FOLANW)

Zusammenfassung

Die Messungen hochenergetischer Reaktionen an Kernen haben ergeben, daß in völlig verschiedenen Prozessen etwa gleich große Massenfragmente erzeugt werden. Deshalb sind folgende phänomenologischen Unterscheidungen getroffen worden: Die Kernspaltung ist eine Kernreaktion, in deren zeitlichem Ablauf der mit einem γ-Quant oder Partikel beschossene Kern in zwei Fragmente vergleichbarer Größe zerfällt 20). Dabei zeigt die symmmetrische Spaltung eine Massenverteilung der Fragmente mit einem Maximum, die unsymmetrische mit zwei Maxima.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Westdeutscher Verlag GmbH, Opladen 1977

Authors and Affiliations

  • Peter David
    • 1
  • Neos Mohammed Bachschi
    • 1
  • Joachim Debrus
    • 1
  • Ung Kim
    • 1
  • Gerfried Kumbartzki
    • 1
  • Friedrich Lübke
    • 1
  • Theo Mayer-Kuckuk
    • 1
  • Hans Mommsen
    • 1
  • Rudi Schoenmackers
    • 1
  • Karl Heinz Speidel
    • 1
  • Gotthard Stein
    • 1
  1. 1.Institut für Strahlen- und Kernphysik der Rhein.-WestfFriedrich-Wilhelms-Universität BonnDeutschland

Personalised recommendations