Advertisement

Einleitung

  • Peter David
  • Neos Mohammed Bachschi
  • Joachim Debrus
  • Ung Kim
  • Gerfried Kumbartzki
  • Friedrich Lübke
  • Theo Mayer-Kuckuk
  • Hans Mommsen
  • Rudi Schoenmackers
  • Karl Heinz Speidel
  • Gotthard Stein
Part of the Forschungsberichte des Landes Nordrhein-Westfalen book series (FOLANW)

Zusammenfassung

In der vorliegenden Arbeit wird versucht, aus verschiedenartigen, durch hochenergetische Photonen an Kernen induzierten Reaktionen, Aufschluß über die Absorptionsmechanismen von Photonen und die anschließenden Kernumwandlungen zu bekommen. Aus den Reaktionsprodukten der Photospaltung, der Spallation und aus den Energiespektren von Protonen, Tritonen, 3He- und 4He-Teilchen sollen Rückschlüsse auf den Umwandlungsmechanismus der in den Kern eingebrachten Energie gezogen werden. Die hier untersuchten Reaktionen wurden mit Bremsstrahlung von 0.45 – 2.2 GeV Endenergie induziert und verglichen mit den Ergebnissen bei teilcheninduzierten Reaktionen, die anderenorts mit ähnlicher Zielsetzung vermessen wurden. Einmal hofft man durch Reaktionen im relativistischen Gebiet bisher unbekannte Eigenschaften der Kerne zu finden und die bei niedrigen Einschußenergien hervorgetretenen Andeutungen relativistischer Effekte deutlicher messen zu künnen. Zum anderen sind solche Untersuchungen müglich geworden durch die Entwicklung von verschiedenartigen Beschleunigeranlagen, wie in Bonn, Berkeley, Hamburg, Lund und Serbukov. An diesen Beschleunigern stehen Elektronen- und γ- Strahlen mit Energien im GeV-Bereich bzw. Protonen, Deuteronen und schwere Ionen bis zu Energien von einigen GeV/Nukleon zur Verfügung. Gleichzeitig sind die Meßtechniken und die Detektoren zum Nachweis der Reaktionsprodukte weiterentwickelt und neue Energiebereiche erfaßt worden.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Westdeutscher Verlag GmbH, Opladen 1977

Authors and Affiliations

  • Peter David
    • 1
  • Neos Mohammed Bachschi
    • 1
  • Joachim Debrus
    • 1
  • Ung Kim
    • 1
  • Gerfried Kumbartzki
    • 1
  • Friedrich Lübke
    • 1
  • Theo Mayer-Kuckuk
    • 1
  • Hans Mommsen
    • 1
  • Rudi Schoenmackers
    • 1
  • Karl Heinz Speidel
    • 1
  • Gotthard Stein
    • 1
  1. 1.Institut für Strahlen- und Kernphysik der Rhein.-WestfFriedrich-Wilhelms-Universität BonnDeutschland

Personalised recommendations