Advertisement

Zusammenfassung

Die Durchlässigkeit von Stahl gegenüber Heliumgas bei hohen Temperaturen und Drucken muß bekannt sein, wenn dieses Gas zur Übertragung der Kernwärme aus heliumgekühlten Kernreaktoren verwendet werden soll. Nach den bekannt gewordenen Schrifttumsergebnissen löst sich Heliumgas weder in festem oder flüssigem Eisen, noch in anderen Metallen. Inerte Gase können nur durch Sonderverfahren in Metalle eingebracht werden, die sich nicht auf eine thermische Aktivierung gründen. Daher ist eine Heliumpermeation in metallischen Werkstoffen nicht zu erwarten. Wenn eine Heliumpermeation beobachtet wird, liegen mit hoher Wahrscheinlichkeit Werkstoff-Fehler vor.

Schrifttumsve rz eichnis

  1. 1.
    Schenck, H.: VDI-Zeitschrift 109 (1967), S. 381/89Google Scholar
  2. 2.
    Wenzel, W.: Klepzig Fachber. 77 (1967), S. 105/09Google Scholar
  3. 3.
    Wenzel, W.: Klepzig Fachber. 77 (1967), S. 613/17Google Scholar
  4. 4.
    Wenzel, W: Techn. Mitt., Haus der Technik, Essen 61 (1969), S. 551/60Google Scholar
  5. 5.
    Wenzel, W, E. Wingen u. F.R. Franke: VDI-Zeitschrift 111 (1969), S. 1473/78Google Scholar
  6. 6.
    Block, F.R.: Chem. -Ing. Techn. 42 (1970), S. 429/33Google Scholar
  7. 7.
    Le Claire, A.D. u. A.H. Rowe: Rev. Mit. 52 (1955), S. 94/104 vgl. auch Le Claire, A.D. u. A.H. Rowe: The diffusion of argon in silver. With an appendix on: The diffusion of rare gases in uranium. At. Energy Res. Estab. (Great Britain) Bericht M/R 1417 (1957)Google Scholar
  8. 8.
    Norton, F.J.: J. Appl. Phys. 28 (1957), S. 34/39Google Scholar
  9. 9.
    Ells, C.E.: Trans. Canad. Inst. Min. Metallurg. 63 (1960), S. 609/17Google Scholar
  10. 10.
    Blackburn, R.: Metallurg. Reviews 11 (1966), S. 159/76Google Scholar
  11. 11.
    Surenyants, V.V.: Russ. J. Phys. Chem. 45 (1971), S. 1693/1700Google Scholar
  12. 12.
    Ramsay, W. u. M.W. Travers: Proc. Roy. Soc. (London) 61 (1897), S. 267Google Scholar

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 1973

Authors and Affiliations

  • Hermann Schenck
    • 1
  • Klaus W. Lange
    • 1
  1. 1.Institut für EisenhüttenkundeRhein. -Westf. Techn. Hochschule AachenDeutschland

Personalised recommendations