Advertisement

Literaturübersicht zur Konfigurationsisomerisierung der olefinischen Doppelbindung

  • Siegfried Warwel
  • Heinz-Peter Hemmerich
  • Christoph von Fragstein
  • Friedrich Asinger
Chapter
  • 9 Downloads
Part of the Forschungsberichte des Landes Nordrhein-Westfalen book series (FOLANW, volume 2522)

Zusammenfassung

Die Konfigurationsisomerisierung der olefinischen Doppelbindung, die rein thermisch, katalytisch oder auf photochemischem Weg bewirkt werden kann, stellt die einfachste Umlagerungsreaktion einer olefinischen Verbindung dar. Zahlreiche Originalmitteilungen sowie eine Reihe in die Thematik einführender (12–15) oder Teilbereiche zusammenfassender (16–20) Abhandlungen zeigen das große wissenschaftliche Interesse praktisch aller Bereiche der Chemie an dieser Reaktionspezies. Gute Obersichten über das Gesamtgebiet geben R. B. Cundall (21) und H.-P. Hemmerich (22).

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 1975

Authors and Affiliations

  • Siegfried Warwel
    • 1
  • Heinz-Peter Hemmerich
    • 1
  • Christoph von Fragstein
    • 1
  • Friedrich Asinger
    • 1
  1. 1.Institut für Technische Chemie und PetrolchemieRhein.-Westf. Techn. Hochschule AachenDeutschland

Personalised recommendations