Advertisement

Untersuchung der Quarz-Probe-Verformung in Kupfer

  • Dieter Lenz
  • Kurt Lücke
  • Herbert Schmidt
  • Hans-Reiner Kaufmann
  • Wolfgang Cloos
  • Herbert Rosinger
Chapter
  • 13 Downloads
Part of the Forschungsberichte des Landes Nordrhein-Westfalen book series (FOLANW)

Zusammenfassung

Das von der Granato-Lücke Theorie /6/ vorhergesagte Maximum der Dämpfung (vgl. Kap.2.3) wird im MHz-Bereich beobachtet /10/. Aus der Messung von Maximum-Dekrement δMAX und -Frequenz ωMAX in Abhängigkeit von Temperatur, Verformung oder Bestrahlung lassen sich gem. Gl.(12a) Aussagen über den Einfluß dieser experimentellen Variablen z.B. auf Versetzungsdichte, Bogenlänge und Reibungskonstante gewinnen. Insbesondere sollte sich, wie in der Literatur schon mehrfach versucht, aus der Temperaturabhängigkeit der Versetzungsdämpfung die physikalisch sehr interessante Temperaturabhängigkeit der Reibungskonstanten B ableiten und somit Information über die zugrundeliegende Versetzungs/Phonon-Wechsel-wirkung gewinnen lassen.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Westdeutscher Verlag GmbH, Opladen 1982

Authors and Affiliations

  • Dieter Lenz
    • 1
  • Kurt Lücke
    • 1
  • Herbert Schmidt
    • 1
  • Hans-Reiner Kaufmann
    • 1
  • Wolfgang Cloos
    • 1
  • Herbert Rosinger
    • 1
  1. 1.Institut für allgemeine Metallkunde und MetallphysikRhein. -Westf. Techn. Hochschule AachenDeutschland

Personalised recommendations