Advertisement

Wirtschaftsentwicklung und Strukturwandel in Ostwestfalen-Lippe in den Siebziger und Achtziger Jahren

  • Ulrich Spörel
Part of the Forschungsberichte des Landes Nordrhein-Westfalen book series (FOLANW)

Zusammenfassung

Bis zum Ende der 70er Jahre galt Ostwestfalen-Lippe1) als eine Region ohne besondere wirtschaftliche Probleme. Weder im Rahmen der raumstrukturellen Bestandsaufnahme, wie sie innerhalb der Raumordnungsberichte der Bundesregierung bzw. innerhalb des Bundesraumordnungsprogramms vorgenommen wurden, noch im Rahmen vergleichender Regionalanalysen stach OWL besonders hervor, weder zur positiven Seite noch zur negativen.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. Brune, R. Erfolgreiche Anpassung? Zur wirtschaftlichen Entwicklung der ländlichen Regionen Nordrhein-Westfalens, in: RWI-Mitteilungen Jg. 31 (1980)Google Scholar
  2. Brune, R., Köppel, M., Der Arbeitsmarkt in den Wirtschaftsregionen Nordrhein-Westfalens in den siebziger Jahren, in: RWI-Mitteilungen Jg. 34 (1983).Google Scholar
  3. Elsner, W., Spörel, U., Branchenentwicklung und Arbeitslosigkeit in einer indu-strialisierten ländlichen Region. Das Beispiel der Region Ostwestfalen-Lippe, in: K.M. Schmals, R. Voigt (Hg): Krise ländlicher Lebenswelten. Analyse, Erklärungsansätze und Lösungsperspektiven, Frankfurt/M., New York 1986.Google Scholar
  4. Gemeinsame Statistische Stelle der nordrhein-westfälischen Industrie-und Handelskammern in Dortmund Statistisches Jahrbuch der nordrhein-westfälischen Industrie-und Handelskammern, Dortmund lfd.Google Scholar
  5. Geppert, K., Bruttoinlandsprodukt als Indikator regionaler Wirtschafts-kraft problematisch. Das Beispiel Berlin (West), in: DIW-Wochenbericht 6=1983.Google Scholar
  6. Gerß, W., Ablauf der gemeinsamen Volkswirtschaftlichen Gesamtrechnungen der Bundesländer, in: Statistische Rundschau für das Land Nordrhein-Westfalen 3=1981, S. 137 ff.Google Scholar
  7. Glastetter, W., Paulert, R., Spörel, U., Die wirtschaftliche Entwicklung in der Bundesrepublik Deutschland 1950–1980, Frankfurt/New York 1983.Google Scholar
  8. Hoffmann, M., Die Neuordnung der Statistiken über das Produzierende Gewerbe, in: Statistische Rundschau für das Land Nordrhein-Westfalen 10/1976.Google Scholar
  9. Klemmer, P., Die Shift-Analyse als Instrument der Regionalforschung, in: Methoden der empirischen Regionalforschung, Veröffent-lichungen der Akademie für Raumforschung und Landesplanung, Hannover 1973.Google Scholar
  10. Landesamt für Datenverarbeitung und Statistik Nordrhein-Westfalen, Beiträge zur Statistik des Landes Nordrhein-Westfalen, Düsseldorf lfd.Google Scholar
  11. dasselbe, Statistische Berichte, versch. Reihen, Düsseldorf lfd.Google Scholar
  12. dasselbe, Statistisches Jahrbuch Nordrhein-Westfalen 1985, Düsseldorf 1985.Google Scholar
  13. Der Minister für Wirtschaft, Mittelstand und Verkehr des Landes Nordrhein-WestfalenZur Wachstumssituation in Nordrhein-Westfalen, Düsseldorf, Februar 1983.Google Scholar
  14. Der Regierungspräsident Detmold, Bericht über die Entwicklung in der Region Ostwestfalen-Lippe, Detmold 1982Google Scholar
  15. Spörel, U., Struktur und Entwicklung von Wirtschaft und Beschäftigung in Ostwestfalen-Lippe von 1970 bis zum Beginn der 80er Jahre, vervielf. Ms, Bielefeld 1983.Google Scholar
  16. Statistisches Bundesamt, Fachserien 1 (Bevölkerung und Erwerbstätigkeit), 4 (Produzierendes Gewerbe) und 18 (Volkswirtschaftliche Gesamtrechnungen), Stuttgart und Mainz lfd.Google Scholar
  17. dasselbe, Statistisches Jahrbuch 1985 für die Bundesrepublik Deutschland, Stuttgart und Mainz 1985.Google Scholar

Copyright information

© Westdeutscher Verlag GmbH, Opladen 1989

Authors and Affiliations

  • Ulrich Spörel

There are no affiliations available

Personalised recommendations