Advertisement

Theoretischer Teil

  • Joachim Richter
  • Ulrich Gasseling
Chapter
  • 13 Downloads
Part of the Forschungsberichte des Landes Nordrhein-Westfalen book series (FOLANW)

Zusammenfassung

In der vorliegenden Arbeit werden die Überführungszahlen der ionischen Bestandteile in Salzschmelzen errechnet. Die Versuche werden an einer Konzentrationskette mit Überführung durchgeführt. Dabei handelt es sich um eine galvanische Kette mit zwei Elektroden, zwischen denen sich zwei Salzschmelzen unterschiedlicher Zusammensetzung befinden. Diese stehen über eine “Brückenschmelze” in Verbindung, eine Schmelze also, in der sich die Zusammensetzung kontinuierlich mit dem Ort ändert. In dieser “Brückenschmelze” findet ständig Diffusion statt, so daß die Kette irreversibel ist. Es sollen nur Effekte bestimmt werden, die von Konzentrationsunterschieden herrühren; es darf deshalb innerhalb der Schmelze weder ein Temperatur- noch ein Druckgradient vorliegen.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Westdeutscher Verlag GmbH, Opladen 1979

Authors and Affiliations

  • Joachim Richter
  • Ulrich Gasseling

There are no affiliations available

Personalised recommendations