Advertisement

Einleitung

  • Steger
  • Heeren
  • Tiebler
Chapter
  • 18 Downloads

Zusammenfassung

Die gegenwärtige Energiedebatte ist durch Unsicherheit auf den Weltenergiemärkten geprägt: Unsicherheit über die globalen ökonomischen Wachstumsraten und damit den künftigen Weltenergieverbrauch, über das Entwicklungstempo des industriellen Strukturwandels und die Veränderungen der Energiekonsumgewohnheiten sowie über die künftige Energiepreisentwicklung. Die energiewirtschaftlichen und energiepolitischen Entscheidungen sind aufgrund dieser Unsicherheiten mit kaum kalkulierbaren Risiken behaftet. Akzentuiert wird diese Problemlage zusätzlich dadurch, daß heute schon wichtige, vorsorgende Entscheidungen für eine sehr viel spätere Zukunft getroffen werden müssen. Kurz: Heute schon unter einem hohen Maß an Unsicherheit grundlegende Entscheidungen treffen zu müssen, die auf die Qualität der Lebensbedingungen künftiger Generationen einen hohen Einfluß haben, dies stellt die eigentliche Herausforderung an die Energiewirtschaft und Energiepolitik dar.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Betriebswirtschaftlicher Verlag Dr. Th. Gabler GmbH, Wiesbaden 1992

Authors and Affiliations

  • Steger
  • Heeren
  • Tiebler

There are no affiliations available

Personalised recommendations