Advertisement

Allgemeine personalwirtschaftliche Bezüge

  • Hugo Kossbiel

Zusammenfassung

Die Personalwirtschaft läßt sich als ein wichtiger Bestandteil sowohl des Versorgungs- als auch des Erhaltungssystems einer Organisation kennzeichnen (vgl. 86 S. 459; 73 S. 39 ff.)1). Mit diesem Hinweis wird auf zwei organisationstheoretisch wesentliche Merkmale von Arbeitskräften Bezug genommen: Sie sind zum einen Produktionsfaktoren (Potentialfaktoren), zum anderen Mitglieder des sozialen Systems Organisation. Diese Charakterisierung hat insbesondere Bedeutung für die Identifikation und Konkretisierung personalwirtschaftlicher Aufgaben, die nicht — wie im Fall der sachlichen und immateriellen Produktionsfaktoren — nur mit Blick auf das Versorgungssystem gestellt und behandelt werden können.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 1976

Authors and Affiliations

  • Hugo Kossbiel

There are no affiliations available

Personalised recommendations