Advertisement

Die Bestimmung der Preisuntergrenzen bei Massenfertigung eines Produkts

  • Thomas Reichmann

Zusammenfassung

Stimmen Produktion und Absatz pro Zeiteinheit überein, kann die Preisuntergrenze (PUG1) für den hier betrachteten Fall der Einproduktfertigung bei einem gegebenen Bestand an Potentialfaktoren in folgender allgemeiner Form geschrieben werden, wobei kv die variablen Kosten pro Stück angibt:
$$ PU{{G}_{1}}={{k}_{V}} $$
(1)

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Betriebswirtschaftlicher Verlag Dr. Th. Gabler, Wiesbaden 1973

Authors and Affiliations

  • Thomas Reichmann

There are no affiliations available

Personalised recommendations