Advertisement

Einleitung

  • Wolfgang Bischoff

Zusammenfassung

Die wirtschaftliche, technische und soziale Entwicklung, besonders nach dem Zweiten Weltkrieg, brachte es mit sich, daß die Unternehmen neue Wege gehen mußten, um sich diesen Umwälzungen anzupassen. Vor allem auf dem finanziellen Sektor hatten sich neue Maßstäbe als notwendig erwiesen, die ein Kind der Not waren und teilweise bis heute geblieben sind. Altbekannte Finanzierungsgrundsätze kamen ins Wanken. Diese Veränderungen sind einerseits auf die ständige Ausweitung der Technik zurückzuführen, bedingt durch den steigenden Kapitaleinsatz für Produktionsmittel, zum anderen auf den verstärkten Wettbewerb im Rahmen der Bestrebungen einer Intensivierung des Welthandels durch den Zollabbau und der Beseitigung sonstiger Präferenzen1) und nicht zuletzt auf die schleichende Geldentwertung, die geradezu zu einer progressiven Fremdfinanzierung herausfordert.

Copyright information

© Betriebswirtschaftlicher Verlag Dr. Th. Gabler GmbH, Wiesbaden 1972

Authors and Affiliations

  • Wolfgang Bischoff

There are no affiliations available

Personalised recommendations