Advertisement

Theoretische Untersuchung zum Strukturbruch

  • Tomoki Waragai
Part of the Beiträge zur betriebswirtschaftlichen Forschung book series (BBF, volume 67)

Zusammenfassung

Obwohl der wirtschaftliche Strukturbruch das Thema vieler wissenschaftlicher Arbeiten sowie nichtakademischer Abhandlungen ist, wird dabei oft ein unklar definierter Begriff des Strukturbruchs verwendet. Ein Hauptgrund ist, daß ein Strukturbruch qualitative Änderungen enthält, deren quantitative Erfassung schwierig ist. Andererseits befindet sich das wirtschaftliche Geschehen in ständiger Bewegung, nicht nur während Konjunktur- und Wachstumsphasen, sondern auch in Phasen der Stabilität. Deshalb muß zunächst theoretisch aufgezeigt werden, wie in einer Untersuchung anhand von Daten ein Strukturbruch von solchen Bewegungen unterschieden werden kann.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Betriebswirtschaftlicher Verlag Dr. Th. Gabler GmbH, Wiesbaden 1990

Authors and Affiliations

  • Tomoki Waragai

There are no affiliations available

Personalised recommendations