Advertisement

Das Bild vom Gegenüber

  • Jürgen Jahnke
Part of the Grundlagen der Psychologie book series (GRUPS, volume 1168)

Zusammenfassung

Es scheint die einfachste und selbstverständlichste Sache von der Welt zu sein, daß wir uns mit Hilfe unserer Sinnesorgane von unserer Umwelt ein Bild machen. Jeder weiß, daß wir z. B. mit Hilfe der lichtempfindlichen Netzhaut unseres Auges Helligkeits- und Farbreize wahrnehmen können. Es scheint uns dabei offensichtlich, daß wir auf diese Weise zu einen „objektiven“ untrüglichen Bild unserer physikalischen Umgebung kommen. Das „Mit-eigenen-Augen-sehen“, „mit-eigenem-Ohr-hören“ gilt uns ja in der Regel als sicherste Grundlage des „Für-wahr-Nehmens“.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Leske Verlag + Budrich GmbH, Opladen 1982

Authors and Affiliations

  • Jürgen Jahnke

There are no affiliations available

Personalised recommendations