Advertisement

Zusammenfassung

Geschichte, Politik, Sprache: neben diese zentralen Themen des Werks von Heinrich von Kleist treten weitere: Liebe und Gewalt, Natur und Gesellschaft, Kunst und Wahrheit, Dichtung und Leben, und immer wieder die Frage nach der Identität des Menschen, nach der Unbestimmtheit der Existenz zwischen Zeugung, Geburt und Tod. Diese beständig in den Werken Kleists wiederkehrende Frage nach der Identität des Menschen läßt sich nicht allein aus psychologischer oder psychoanalytischer Sicht klären, weil es Kleist nicht nur um die subjektiven, die innerpsychischen Dimensionen des Themas geht, sondern ebensosehr um die objektiven, äußeren Faktoren.

Copyright information

© Westdeutscher Verlag GmbH, Wiesbaden 2000

Authors and Affiliations

  • Dirk Grathoff

There are no affiliations available

Personalised recommendations