Advertisement

Journalistische Arbeitsweisen in Internetredaktionen am Beispiel ZDF

  • Jürgen Wilke
  • Christina Joho

Zusammenfassung

Technische Innovationen haben seit jeher den Journalismus verändert. In jüngster Zeit ist dies abermals der Fall, jetzt durch Digitalisierung und Internet. Diese Techniken führen zu andersgearteter Distribution vorhandener Medienangebote, aber auch zu neuen journalistischen Produkten, die wiederum Veränderungen in den journalistischen Arbeitsweisen zeitigen. Dafür hat sich inzwischen schon der Begriff Online-Journalismus eingebürgert. Was sich dahinter verbirgt, ist nicht hinreichend klar, sondern aufklärungsbedürftig.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. Dernbach, Beatrice/Manfred Rühl/Anna Maria Theis-Berglmair (Hg.) (1998): Publizistik im vernetzten Zeitalter. Berufe — Formen — Strukturen, Opladen/Wiesbaden.Google Scholar
  2. Duck, André (1999): Männlich, gebildet, jung, liest. Eine Online-Befragung der Nutzer von Webangeboten deutscher Tageszeitungen, in: Christoph Neuberger/Jan Tonnemacher (Hg.): Online — Die Zukunft der Zeitung? Das Engagement deutscher Tageszeitungen im Internet, Opladen/Wiesbaden: 168-198.Google Scholar
  3. Gellner, Winand/Fritz von Korff (1998) (Hg.): Demokratie und Internet, Baden-Baden Hagen, Lutz M. (1998) (Hg.): Online-Medien als Quellen politischer Information. Empirische Untersuchungen zur Nutzung von Internet und Online-Diensten, Opladen/Wiesbaden.Google Scholar
  4. http://www.zdf.de.Google Scholar
  5. http://www.zdf.msn.de.Google Scholar
  6. Lippok, Christoph (1997): Klassische Medien im Internet, Magisterarbeit, Mainz Mast, Claudia/Manuela Popp/Rüdiger Theilmann (1997) (Hg.): Journalisten auf der Datenautobahn. Qualifikationsprofile im Multimedia-Zeitalter, Konstanz.Google Scholar
  7. Meier, Klaus (1998) (Hg.): Internet-Journalismus. Ein Leitfaden für ein neues Medium, Konstanz.Google Scholar
  8. Neuberger, Christoph (1999): Nachrichten-Recycling oder Online-Journalismus? Print-und Onlineversion von Tageszeitungen im Vergleich, in: Christoph Neuberger/Jan Tonnemacher (Hg.): Online — Die Zukunft der Zeitung? Das Engagement deutscher Tageszeitungen im Internet, Opladen/Wiesbaden: 242-264.Google Scholar
  9. Neuberger, Christoph/Jan Tonnemacher (1999) (Hg.): Online — Die Zukunft der Zeitung? Das Engagement deutscher Tageszeitungen im Internet, Opladen/Wiesbaden.Google Scholar
  10. Neumann, Brigitte (1997): Die Sprache einer Online-Zeitung. Untersucht am Beispiel von „Mainz online“ im Vergleich zur Printausgabe „Mainzer Rhein-Zeitung“, Magisterarbeit, Mainz.Google Scholar
  11. Neverla, Irene (1998) (Hg.): Das Netz-Medium. Kommunikationswissenschaftliche Aspekte eines Mediums in Entwicklung, Opladen/Wiesbaden.Google Scholar
  12. Rössler, Patrick (1998) (Hg.): Online-Kommunikation. Beiträge zur Nutzung und Wirkung, Opladen/Wiesbaden.Google Scholar
  13. Rühl, Manfred (1998): Publizistische Arbeit im Internet, in: Beatrice Dernbach/Manfred Rühl/Anna Maria Theis-Berglmair (Hg.): Publizistik im vernetzten Zeitalter. Berufe — Formen — Strukturen, Opladen/Wiesbaden: 17-42.Google Scholar
  14. Schmitt, Christine (1998): Nachrichtenproduktion im Internet. Eine Untersuchung von MSNBC Interactive, in: Jürgen Wilke (Hg.): Nachrichtenproduktion im Mediensystem. Von den Sport-und Bilderdiensten bis zum Internet, Köln/Weimar/Wien: 293-330.Google Scholar
  15. Wilke, Jürgen (1998) (Hg.): Nachrichtenproduktion im Mediensystem. Von den Sport-und Bilderdiensten bis zum Internet, Köln/Weimar/Wien.Google Scholar
  16. Wilke, Jürgen (1998): Internet und Journalismus. in: Winand Gellner/Fritz von Korff (Hg.): Demokratie und Internet, Baden-Baden: 179-191.Google Scholar

Copyright information

© Westdeutscher Verlag GmbH, Wiesbaden 2000

Authors and Affiliations

  • Jürgen Wilke
  • Christina Joho

There are no affiliations available

Personalised recommendations