Advertisement

Renaissance oder Niedergang des Journalismus?

Ein Forschungsüberblick zum Online-Journalismus
  • Christoph Neuberger

Zusammenfassung

Seit der „Stunde Null“ des Online-Journalismus — 1994 starteten in Deutschland die ersten aktuell-universellen Massenmedien mit Ablegern im World Wide Web — ist ein halbes Jahrzehnt vergangen. Wie in anderen Bereichen, so hat das Internet auch im Journalismus anfangs hohe Erwartungen geweckt: Joshua Quittner (1996: 435) kündigte in „Hotwired“, einem Leitmedium der Internet-Kultur, die „Geburt eines Völlig Neuen Journalismus“ an, der durch Video, Audio und Hypertext das Erzählen „zu einer höheren Perfektion bringen“ und durch Interaktivität eine engere Beziehung zu seinem Publikum finden werde. Die Hoffnung auf einen besseren Journalismus im Internet schien sich aber, zunächst jedenfalls, nicht zu erfüllen: „It’s a Job, but Is it Journalism?“ fragte Christina Ianzito (1996) in einem Bericht für „Columbia Journalism Review“ über die erste Generation der „Content-provider“, die im wesentlichen mit der Übertragung von Printmaterial ins Internet beschäftigt waren. In Deutschland forderte Klemens Polatschek (1996: 54) den „Tod der elektronischen Zeitung“, da die Online-Angebote der Presse noch nichts weiter seien als ein „Abklatsch der alten Papierverwandten auf digitalen Seiten“. Im Netz könne sich lediglich ein „Proto-Journalismus“ mit Service und Kurzmeldungen entwickeln, stellte Joachim Wegner (1998: 68) fest, weil journalistische Inhalte nicht direkt vermarktbar seien. Noch radikaler war „Wired“-Kolumnist Jon Katz (1995), der die Auffassung vertrat, das Internet sei generell ein unpassender Ort für Journalisten: „They take away what’s best about reading a paper and don’t offer what’s best about being online.“ Von der Zeitung erwarte man Ordnung und Zuverlässigkeit, „Gatekeeping“ und Meinungsführerschaft, was aber mit der chaotischen und egalitären Kultur des Internet unvereinbar sei.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. Altmeppen, Klaus-Dieter (1997): Der Wandel journalistischer Arbeit zwischen neuen Medientechnologien und ökonomischer Rationalität der Medien, in: Industrielle Beziehungen-Zeitschrift für Arbeit, Organisation und Management 4(1): 11–37.Google Scholar
  2. Apitz, Rico (1998): Inhaltsanalyse von Web-Angeboten, http://www.prz.tu-berlin.de/∼filou/arbeiten/wk-online/WK-Online.pdf; 11.10.1999.Google Scholar
  3. ARD/ZDF-Arbeitsgruppe Multimedia (1999): ARD/ZDF-Online-Studie 1999: Wird Online Alltagsmediumr? Nutzung von Onlinemedien in Deutschland, in: Media Perspektiven (8): 401-414.Google Scholar
  4. Bandilla, Wolfgang/ Peter Hauptmanns (1998): Internetbasierte Umfragen als Datenerhebungstechnik für die Empirische Sozialforschung?, in: ZUMA-Nachrichten 22(43): 36–53.Google Scholar
  5. Bardoel, Jo (1996): Beyond Journalism. A Profession between Information Society and Civil Society, in: European Journal of Communication 11(3): 283–302.CrossRefGoogle Scholar
  6. Bardoel, Jo/Mark Deuze (1999): ‚Network Journalism‘: Converging Competences of Old and New Media Professionals. May 1999. http://home.pscw.uva.nl/deuze/publ9.htm#top; 28.05.1999.Google Scholar
  7. Baumgärtel, Tilman (1999): Verlorenes Kulturgut, in: journalist 49(7): 71.Google Scholar
  8. Beck, Klaus/ Gerhard Vowe (1995): Multimedia aus der Sicht der Medien. Argumentationsmuster und Sichtweisen in der medialen Konstruktion, in: Rundfunk und Fernsehen 43(4): 549–563.Google Scholar
  9. Beck, Klaus/Gerhard Vowe (1997) (Hg.): Computernetze — ein Medium öffentlicher Kommunikation, Berlin.Google Scholar
  10. Berners-Lee, Tim (2000): „Bürokraten hätten das nie geschafft“. Ein ZEIT-Gespräch mit dem Erfinder des World Wide Web, in: Die Zeit (9) 24.02.2000: 23.Google Scholar
  11. Birner, Ulrike (1999): Public Relations von Presseverlagen im Internet. Ergebnisse einer Befragung und einer Inhaltsanalyse, in: Christoph Neuberger/Jan Tonnemacher (Hg.): Online — Die Zukunft der Zeitung? Das Engagement deutscher Tageszeitungen im Internet, Opladen/Wiesbaden: 145-165.Google Scholar
  12. Bobrowsky, Manfred/Wolfgang Duchkowitsch/Hannes Haas (1987) (Hg.): Medien-und Kommunikationsgeschichte. Ein Textbuch zur Einführung, Wien.Google Scholar
  13. Bollmann, Stefan/Christiane Heibach (1996) (Hg.): Kursbuch Internet. Anschlüsse an Wirtschaft und Politik, Wissenschaft und Kultur, Mannheim.Google Scholar
  14. Bucher, Hans-Jürgen (1998): Vom Textdesign zum Hypertext. Gedruckte und elektronische Zeitungen als nicht-lineare Medien, in: Werner Holly/Bernd Ulrich Biere (Hg.): Medien im Wandel, Opladen/Wiesbaden: 63-102.Google Scholar
  15. Bundesverband Deutscher Zeitungsverleger (1999) (Hg.): Zeitungen ′99, Bonn.Google Scholar
  16. Bürgi, Dieter (1999): Spiegeln und speichern. Webserver-Inhalte unter Windows auf lokale Medien übertragen, in: c’t (19) 13.09.–26.09.1999: 242-247.Google Scholar
  17. Cornelissen, Jan (1997): Tageszeitungen online. Ziele, Strategien und Erfahrungen von Web-Zeitungen. Eine E-mail-Befragung unter Online-Redaktionen, unveröff. Magisterarbeit Kommunikationswissenschaft, München.Google Scholar
  18. Dahlgren, Peter (1996): Media Logic in Cyberspace: Repositioning Journalism and its Publics, in: the public (3): 59-72.Google Scholar
  19. Dedler, Konrad (1980): Funktionen und Strategien der Verbraucherinformation: Zur Auswahl der Untersuchungsobjekte, Stuttgart (=Arbeitspapiere des Lehrstuhls für Konsumtheorie und Verbraucherpolitik, Universität Hohenheim, 3).Google Scholar
  20. Dernbach, Beatrice (1998): Braucht die Multimedia-Gesellschaft Berufskommunikatoren? Aufgaben und Anforderungen im Wandel, in: Beatrice Dernbach/Manfred Rühl/Anna Maria Theis-Berglmair (Hg.): Publizistik im vernetzten Zeitalter. Berufe — Formen — Strukturen, Opladen/Wiesbaden: 53-67.Google Scholar
  21. Dernbach, Beatrice/Manfred Rühl/Anna Maria Theis-Berglmair (1998) (Hg.): Publizistik im vernetzten Zeitalter. Berufe — Formen — Strukturen, Opladen/Wiesbaden.Google Scholar
  22. Duck, André (1999): Männlich, gebildet, jung, liest. Eine Online-Befragung der Nutzer von Webangeboten, in: Christoph Neuberger/Jan Tonnemacher (Hg.): Online — Die Zukunft der Zeitung? Das Engagement deutscher Tageszeitungen im Internet, Opladen/Wiesbaden: 168-198.Google Scholar
  23. Endres, Kathleen/Richard Caplan (1997): The Magazine in Cyberspace: A „Site“ to Be „‘Zine“, in: Electronic Journal of Communication 7 (2). http://www.cios.org/getfile\Endres_V7N297; 17.03.1998.Google Scholar
  24. Garrison, Bruce (1996): Tools Daily Newspapers Use in Computer-Assisted Reporting, in: Newspaper Research Journal 17(1–2): 113–126.Google Scholar
  25. Garrison, Bruce (1999): Journalists’ Perceptions of Online Information-Gathering Problems, Paper, Southeast Colloquium, Association for Education in Journalism and Mass Communication (AEJMC), March 1999.Google Scholar
  26. Gellner, Winand/Fritz von Korff (1998) (Hg.): Demokratie und Internet, Baden-Baden.Google Scholar
  27. Goldhammer, Klaus/Axel Zerdick (1999): Rundfunk Online. Entwicklungen und Perspektiven des Internets für Hörfunk-und Fernsehanbieter, Berlin.Google Scholar
  28. Graß, Gerald (1996): Elektronische Zeitungen und Zeitungsangebote als multimediale Ergänzung zum Printmedium, unveröff. Diplomarbeit Publizistik-und Kommunikationswissenschaft, Göttingen.Google Scholar
  29. Hagen, Lutz M. (1997) (Hg.): Online-Medien als Quellen politischer Information. Empirische Untersuchungen zur Nutzung von Internet und Online-Diensten durch Bevölkerung und publizistische Medien, Opladen.Google Scholar
  30. Heddergott, Kai/Wiebke Loosen (1999): Ins Netz gegangen? Inhaltsanalysen von WWW-Angeboten — Probleme, Methoden und Verwertbarkeit, Referat auf der Jahrestagung 1999 der Deutschen Gesellschaft für Publizistik-und Kommunikations Wissenschaft e.V. in Utrecht/Niederlande am 14.05.1999, Vortragsmanuskript.Google Scholar
  31. Heinonen, Ari (1999): Journalism in the Age of the Net. Changing Society, Changing Profession, Tampere.Google Scholar
  32. Hespelein, Holger (1999): Intern-Net. Die Lewinsky-Affäre als Schlüsselereignis für die Entwicklung des Internet, unveröff. Diplomarbeit Journalistik, Eichstätt.Google Scholar
  33. Hickethier, Knut (1991): Apparat — Dispositiv — Programm. Skizze einer Programmtheorie am Beispiel des Fernsehens, in: Knut Hickethier/Siegfried Zielinksi (Hg.): Medien/Kultur. Schnittstellen zwischen Medienwissenschaft, Medienpraxis und gesellschaftlicher Kommunikation. Knilli zum Sechzigsten, Berlin: 421-447.Google Scholar
  34. Hickethier, Knut/Sieg fried Zielinksi (1991) (Hg.): Medien/Kultur. Schnittstellen zwischen Medienwissenschaft, Medienpraxis und gesellschaftlicher Kommunikation. Knilli zum Sechzigsten, Berlin.Google Scholar
  35. Höflich, Joachim R. (1998): Computerrahmen und Kommunikation, in: Elisabeth Prommer/Gerhard Vowe (Hg.): Computervermittelte Kommunikation, Konstanz: 141-174.Google Scholar
  36. Holly, Werner/Bernd Ulrich Biere (1998) (Hg.): Medien im Wandel, Opladen/Wiesbaden.Google Scholar
  37. Ianzito, Christina (1996): It’s a Job, but Is it Journalism? Answers from the first generation of content-providers, in: Columbia Journalism Review (6): 31-35. http://www.cjr.org/-year/96/6/newmedia.asp; 22.01.1999.Google Scholar
  38. Jackson, Michele H. (1997): Assessing the Structure of Communication on the World Wide Web, in: Journal of Computer-Mediated Communication 3 (1). http://www.ascusc-org/jcmc/vol3/issuel/jackson.html; 24.09.1998.Google Scholar
  39. Jackson, Michele H./Nora Paul (1998): Newspaper Publishing and the World Wide Web, Last updated: 28.10.1998, The Poynter Institut, St. Petersburg, Fl. http://www.poynter.-org/research/nm/webpubindex.htm; 11.03.1999.Google Scholar
  40. Kamerer, David/Bonnie Bressers (1998): Online Newspapers: A Trend Study of News Content and Technical Features, Paper, Annual Convention, Association for Education in Journalism and Mass Communication (AEJMC), August 1998.Google Scholar
  41. Katz, Jon (1995): Online or Not, Newspapers Suck, in: Wired magazine 2(9): 50–58. http://www.wired.com/wired/2.09/departments/electrosphere/news.suck.html; 04.03. 1998.Google Scholar
  42. Kayser, Holger/Burkhard Henn (1999): Strategien und Aktivitäten von DINO-Online, in: Matthias Schumann/Thomas Hess (Hg.): Medienunternehmen im digitalen Zeitalter. Neue Technologien — Neue Märkte — Neue Geschäftsansätze, Wiesbaden: 293-307.Google Scholar
  43. Keller, Dieter (1999): Zur wirtschaftlichen Lage der deutschen Zeitungen, in: Bundesverband Deutscher Zeitungsverleger (Hg.): Zeitungen ′99, Bonn: 20-97.Google Scholar
  44. Kirst, Reiner F./Hans-Joachim Fuhrmann (1999): Rubrikenanzeigen online — nur Gemeinsamkeit macht stark. Zeitungsverlage wollen nationale Kooperation, in: BDZVreport Multimedia (6): 1-5.Google Scholar
  45. Kress, Saskia/Christoph Neuberger/Thomas Pfaffe (1997) (Hg.): Kooperation und Konkurrenz. Neue Konstellationen auf dem Pressemarkt, Eichstätt, Diplom-Studiengang Journalistik: 33-54 (=Eichstätter Materialien zur Journalistik, 9).Google Scholar
  46. Kubicek, Herbert/Ulrich Schmid/Heiderose Wagner (1997): Bürgerin formation durch „neue“ Medien? Analysen und Fallstudien zur Etablierung elektronischer Informationssysteme im Alltag, Opladen.Google Scholar
  47. Kuhnke, Michael (1998): Online-Redaktionen deutscher Medienunternehmen. Selbstbild, Einstellungen und soziale Lage von Online-Journalisten im Vergleich zu Journalisten klassischer Massenmedien, unveröff. Diplomarbeit Journalistik, Hannover.Google Scholar
  48. Lehr, Thomas (1999): Tageszeitungen und Online-Medien. Elektronisches Publizieren als produktpolitisches Instrument der Verlage, Wiesbaden.Google Scholar
  49. Li, Xigen (1998): Web Page Design and Graphic Use of Three U.S. Newspapers, in: Journalism & Mass Communication Quarterly 75(2): 353–365.CrossRefGoogle Scholar
  50. Light, Ann/Yvonne Rogers (1999): Conversation as Publishing: the Role of News Forums on the Web, in: Journal of Computer-Mediated Communication 4 (4). http://www.-ascusc.org/jcmc/vol4/issue4/light.html; 28.11.1999.Google Scholar
  51. Lindoo, Edward C. (1998): The Future of Newspapers: A study of the World Wide Web and its relationship to electronic publishing of newspapers, Dissertation, Nova Southeastern University, http://www2.dcsouthflorida.com/lindoo/abstract.htm; 14.08.1998.Google Scholar
  52. Löffelholz, Martin (2000) (Hg.): Theorien des Journalismus. Ein diskursives Handbuch, Opladen/Wiesbaden.Google Scholar
  53. Loosen, Wiebke (1999): Suchmaschinen. ‚Informations-und Wissensverwalter ‘im World Wide Web, in: Medien Journal 23(3): 42–48.Google Scholar
  54. Lüge, Timo (1999): Informationsbedürfnisse und Nutzungsverhalten von Journalisten im Internet am Beispiel von „USUS — The Usually Useful Internet Guide for Journalists“, unveröff. Diplomarbeit Journalistik, München.Google Scholar
  55. Mandry, Rüdiger (1998): Rundfunk im World Wide Web. Eine Bestandsaufnahme der Online-Angebote öffentlich-rechtlicher und privater Rundfunkveranstalter, unveröff. Diplomarbeit Kommunikations-und Medienwissenschaft, Leipzig.Google Scholar
  56. Massey, Brian L./ Mark R. Levy (1999): Interactivity, Online Journalism, and English-Language Web Newspapers in Asia, in: Journalism & Mass Communication Quarterly 76(1): 138–151.CrossRefGoogle Scholar
  57. Mast, Claudia/Manuela Popp/Rüdiger Theilmann (1997): Journalisten auf der Datenautobahn. Qualifikationsprofile im Multimediazeitalter, Konstanz.Google Scholar
  58. McAdams, Melinda J. (2000): Report on editorial-adverstising roles in online newspaper staffs, American Society of Newspaper Editors (ASNE), Interactive Media Committee, Januar 2000. http://www.asne.org/works/interactive/mcadams.htm; 04.04.2000.Google Scholar
  59. Mehlen, Matthias (1999): Die Online-Redaktionen deutscher Tageszeitungen. Ergebnisse einer Befragung von Projekdeitern, in: Christoph Neuberger/Jan Tonnemacher (Hg.): Online — Die Zukunft der Zeitung? Das Engagement deutscher Tageszeitungen im Internet, Opladen/Wiesbaden: 88-123.Google Scholar
  60. Meier, Klaus (1997): Experten im Netz. Maklersysteme als Recherchehilfe für Journalisten im Wissenschaftsbetrieb, Konstanz.Google Scholar
  61. Meier, Klaus (Hg.) (1999): Internet-Journalismus. Ein Leitfaden für ein neues Medium, 2. überarbeitete und erweiterte Auflage, Konstanz.Google Scholar
  62. Mensing, Donica (1998): The Economics on Online Newspapers, Paper, Annual Convention, Association for Education in Journalism and Mass Communication (AEJMC), August 1998.Google Scholar
  63. Morris, Merrill/ Christine Ogan (1996): The Internet as Mass Medium, in: Journal of Communication 46(1): 39–50.CrossRefGoogle Scholar
  64. Nadarajan, Berlinda/Penghwa Ang (1999): Credibility and Journalism on the Internet. How Online Newspapers Handle Errors and Corrections, Paper, Annual Convention, Association for Education in Journalism and Mass Communication (AEJMC), September 1999.Google Scholar
  65. Neuberger, Christoph (1999a): Nachrichten-Recycling oder Online-Journalismus? Print-und Onlineversion von Tageszeitungen im Vergleich, in: Christoph Neuberger/Jan Tonnemacher (Hg.): Online — Die Zukunft der Zeitung? Das Engagement deutscher Tageszeitungen im Internet, Opladen/Wiesbaden: 241-264.Google Scholar
  66. Neuberger, Christoph (1999b): Vom Papier auf den Bildschirm. Die Zeitung in der Metamorphose, in: Christoph Neuberger/Jan Tonnemacher (Hg.): Online — Die Zukunft der Zeitung? Das Engagement deutscher Tageszeitungen im Internet, Opladen/Wiesbaden: 15-56.Google Scholar
  67. Neuberger, Christoph (1999c): Regionale Plattform oder Schaufenster zur Welt? Fallstudien über das Online-Engagement von fünf Tageszeitungen, in: Christoph Neuberger/Jan Tonnemacher (Hg.): Online — Die Zukunft der Zeitung? Das Engagement deutscher Tageszeitungen im Internet, Opladen/Wiesbaden: 123-144.Google Scholar
  68. Neuberger, Christoph (1999d): Medienwissen aus dem Internet, in: Klaus Meier (Hg.): Internet-Journalismus. Ein Leitfaden für ein neues Medium, 2. überarbeitete und erweiterte Auflage, Konstanz: 235-279.Google Scholar
  69. Neuberger, Christoph (2000a): Journalismus als systembezogene Akteurkonstellation. Vorschläge für die Verbindung von Akteur-, Institutionen und Systemtheorie, in: Martin Löffelholz (Hg.): Theorien des Journalismus. Ein diskursives Handbuch, Opladen/Wiesbaden: 275-291.Google Scholar
  70. Neuberger, Christoph (2000b): Massenmedien im Internet 1999. Angebote, Strategien, neue Informationsmärkte, in: Media Perspektiven (3): 102-109.Google Scholar
  71. Neuberger, Christoph/Florian Dötterl/Jan Pawlofsky (1999): Statistik der Webangebote von Tageszeitungen. Methodenprobleme und erste Ergebnisse, in: Christoh Neuberger/Jan Tonnemacher (Hg.): Online — Die Zukunft der Zeitung? Das Engagement deutscher Tageszeitungen im Internet, Opladen/Wiesbaden: 265-281.Google Scholar
  72. Neuberger, Christoph/Jan Tonnemacher (1999) (Hg.): Online — Die Zukunft der Zeitung? Das Engagement deutscher Tageszeitungen im Internet, Opladen/Wiesbaden.Google Scholar
  73. Neverla, Irene (1998) (Hg.): Das Netz-Medium. Kommunikationswissenschaftliche Aspekte eines Mediums in Entwicklung, Opladen/Wiesbaden.Google Scholar
  74. Noelle-Neumann, Elisabeth (1986): Die Antwort der Zeitung auf das Fernsehen. Geschichte einer Herausforderung, Konstanz.Google Scholar
  75. Peng, Foo Yeuh/ Naphtali Irene Tham/ Hao Xiaoming (1999): Trends in online newspapers: A look at the US web, in: Newspaper Research Journal 20(2): 52–63.Google Scholar
  76. Pfaffe, Thomas/Christoph Neuberger (1997): Publizistische Schützenhilfe im Medienverbund. Eine Fallstudie über den Springer-Verlag und die Kirch-Gruppe, in: Saskia Kress/Christoph Neuberger/Thomas Pfaffe (Hg.): Kooperation und Konkurrenz. Neue Konstellationen auf dem Pressemarkt, Eichstätt, Diplom-Studiengang Journalistik: 33-54 (=Eichstätter Materialien zur Journalistik, 9).Google Scholar
  77. Pfammatter, René (1998) (Hg.): MultiMediaMania. Reflexionen zu Aspekten Neuer Medien, Konstanz.Google Scholar
  78. Polatschek, Klemens (1996): Tod der elektronischen Zeitung! Das Internet ist ein tolles neues Medium — und quält doch sein Publikum mit uralten journalistischen Zöpfen. Eine Anstachelung, in: Die Zeit (30) 19.07.1996: 54. Als verändertes und erweitertes Online-Dokument: http://uranus.ecce-terram.de/zeit-archiv/TITEL.TXT.19960719.html; 02.03.1998.Google Scholar
  79. Prommer, Elisabeth/Gerhard Vowe (1998) (Hg.): Computervermittelte Kommunikation, Konstanz.Google Scholar
  80. Quittner, Joshua (1996): Die Geburt eines Völlig Neuen Journalismus, in: Stefan Boll-mann/Christiane Heibach (Hg.): Kursbuch Internet. Anschlüsse an Wirtschaft und Politik, Wissenschaft und Kultur, Mannheim, Bollmann: 434-437. Als Online-Dokument: Quittner, Joshua (1995): The Birth of Way New Journalism, in: HotWired. http://hotwired.lycos.com/i-agent/95/29/waynew/waynew.htm; 15.05.2000.Google Scholar
  81. Rada, Holger (1999): Von der Druckerpresse zum Web-Server. Zeitungen und Magazine im Internet, Berlin.Google Scholar
  82. Rank, Gerhard (1999): Entwicklung und Akzeptanz multimedialer Zeitschriften, München.Google Scholar
  83. Riepl, Wolfgang (1987): Das Gesetz von der Komplementarität, in: Manfred Bobrows-ky/Wolfgang Duchkowitsch/Hannes Haas (Hg.): Medien-und Kommunikationsgeschichte. Ein Textbuch zur Einführung, Wien: 144-148.Google Scholar
  84. Ring, Petra (1997): Zeitung im Internet. Ein Vergleich der Olympiaberichterstattung 1996 von Die Welt und Welt online, unveröff. Magisterarbeit Kommunikationswissenschaft, München.Google Scholar
  85. Rispens, Sybe (1999): Farbenfrohe Flachmänner. Mit dem Jahrhundert geht auch das Zeitalter der Bildröhre zu Ende. Der Schirm der Zukunft hängt wie ein Bild an der Wand oder läßt sich einfach aufrollen und in die Hosentasche stecken, in: Die Zeit (37) 09.09.1999: 39.Google Scholar
  86. Ross, Steven S./Don Middleberg (1999): Media in Cyberspace Study 1998. Fifth Annual National Survey, New York.Google Scholar
  87. Ross, Steven S./Don Middleberg (2000): The Sixth Annual Print Media in Cyberspace Study 1999, NewYork.Google Scholar
  88. Rössler, Patrick (1997): Standardisierte Inhaltsanalysen im World Wide Web. Überlegungen zur Anwendung der Methode am Beispiel einer Studie zu Online-Shopping-Angeboten, in: Klaus Beck/Gerhard Vowe (Hg.): Computernetze — ein Medium öffentlicher Kommunikation, Berlin: 245-267.Google Scholar
  89. Rössler, Patrick (1998) (Hg.): Online-Kommunikation. Beiträge zu Nutzung und Wirkung, Opladen/Wiesbaden.Google Scholar
  90. Rössler, Patrick (1999): „Wir sehen betroffen: die Netze voll, und alle Schleusen offen...“ NETSELEKT — eine Befragung zur Auswahl von Webinhalten durch Onlinegatekeeper, in: Werner Wirth/Wolfgang Schweiger (Hg.): Selektion im Internet, Opladen/Wiesbaden: 97-123.Google Scholar
  91. Rühl, Manfred (1998): Publizistisches Arbeiten im Internet, in: Beatrice Dernbach/Manfred Rühl/Anna Maria Theis-Berglmair (Hg.): Publizistik im vernetzten Zeitalter. Berufe — Formen — Strukturen, Opladen/Wiesbaden: 17-42.Google Scholar
  92. Schmitt, Christine (1998): Nachrichtenproduktion im Internet. Eine Untersuchung von MSNBC Interactive, in: Jürgen Wilke (Hg.): Nachrichtenproduktion im Mediensystem. Von den Sport-und Bilderdiensten bis zum Internet, Köln/Weimar/Wien: 293-330.Google Scholar
  93. Schmitz, Ulrich (1999): Optische Labyrinthe im digitalen Journalismus. Text-Bild-Beziehungen in Online-Zeitungen, in: Linse, August 1999. http://www.linse.uni-essen.de/papers/labyrinthe/lab.htm; 15.05.2000.Google Scholar
  94. Schneider, Björn (1999): Der Push-Dienst PointCast, in: Matthias Schumann/Thomas Hess (Hg.): Medienunternehmen im digitalen Zeitalter. Neue Technologien — Neue Märkte — Neue Geschäftsansätze, Wiesbaden: 309-320.Google Scholar
  95. Schönbach, Klaus (1997) (Hg.): Zeitungen in den Neunzigern: Faktoren ihres Erfolgs. 350 Tageszeitungen auf dem Prüfstand, Bonn.Google Scholar
  96. Schönert, Ulf (1999): Der Mausklick zum Durchblick. Professionelle Surfer schaffen Ordnung im Internet, in: Die Zeit (38) 16.09.1999: 77, 79.Google Scholar
  97. Schultz, Tanjev (1999): Interactive Options in Online Journalism: A Content Analysis of 100 U.S. Newspapers, in: Journal of Computer-Mediated Communication 5 (1). http://www.ascusc.org/jcmc/vol5/issuel/schultz.html; 28.11.1999.Google Scholar
  98. Schulz, Winfried/Daniela Leidner (1997): Das Netz als Quelle. Die Nutzung von Internet und Online-Diensten durch Publizistische Medien, in: Lutz M. Hagen (Hg.): Online-Medien als Quellen politischer Information. Empirische Untersuchungen zur Nutzung von Internet und Online-Diensten durch Bevölkerung und publizistische Medien, Opladen: 169-189.Google Scholar
  99. Schulze, Gerhard (1995): Vernunft im nachtechnischen Zeitalter, in: Neue Zürcher Zeitung (303)30./31.12.1995:47.Google Scholar
  100. Schumann, Matthias/Thomas Hess (1999) (Hg.): Medienunternehmen im digitalen Zeitalter. Neue Technologien — Neue Märkte — Neue Geschäftsansätze, Wiesbaden.Google Scholar
  101. Schwab, Uwe (1995): Der Information Highway und seine Bedeutung für das Elektronische Publizieren in Zeitungs-und Zeitschriftenverlagen, unveröff. Diplomarbeit, Fachbereich Information und Dokumentation, FH Darmstadt 1995. http://www.fse.fhdarmstadtde/Diplome/schwab/schw.htm; 07.12.1997.Google Scholar
  102. Schweiger, Wolfgang (1998): Wer glaubt dem World Wide Web? Ein Experiment zur Glaubwürdigkeit von Nachrichten in Tageszeitungen und im World Wide Web, in: Patrick Rössler (Hg.): Online-Kommunikation. Beiträge zu Nutzung und Wirkung, Opla-den/Wiesbaden: 123-145.Google Scholar
  103. Sennewald, Nicola (1998): Massenmedien und Internet. Zur Marktentwicklung in der Pressebranche, Wiesbaden.Google Scholar
  104. Shepard, Alicia C. (2000): Get Big or Get Out, in: American Journalism Review (1). http://ajr.newslink.org/ajrlisamar00.html; 17.03.2000.Google Scholar
  105. Siegle, Jochen A. (1998): Online-Marketing von Rundfunkmedien. Dimensionen und Perspektiven für Radio und TV im World Wide Web, Wiesbaden.Google Scholar
  106. Singer, Jane B. (1997a): Changes and consistencies. Newspaper journalists contemplate online future, in: Newspaper Research Journal 18(1): 2–18.Google Scholar
  107. Singer, Jane B. (1997b): Still guarding the gate? The newspaper journalist’s role in an on-line world, in: Convergence 3(1): 72–89.CrossRefGoogle Scholar
  108. Singer, Jane B. (1998): Online Journalists: Foundations for Research into Their Changing Roles, in: Journal of Computer-Mediated Communication 4 (1). http://www.ascusc-org/jcmc/vol4/issuel/singer.html; 27.09.1998.Google Scholar
  109. Singer, Jane B./Martha P. Tharp/Amon Haruta (1998): Superstars or Second-Class Citizens? Management and Staffing Issues Affecting Newspapers’ Online Journalists, Paper, Annual Convention, Association for Education in Journalism and Mass Communication (AEJMC), August 1998.Google Scholar
  110. Sonnleitner, Martin/Marcus Stadthaus/Stephan A. Weichert (1998): Online Recherchieren: Ergebnisse einer explorativen Befragung von Journalistinnen, in: Irene Neverla (Hg.): Das Netz-Medium. Kommunikationswissenschaftliche Aspekte eines Mediums in Entwicklung, Opladen/Wiesbaden: 245-261.Google Scholar
  111. Spott, Markus/Martin Rieß/Reimar Zeh (1997): Nutzung von Online-Zeitungen. Betrachtungen am Fallbeispiel SZonNet, in: Lutz M. Hagen (Hg.): Online-Medien als Quellen politischer Information. Empirische Untersuchungen zur Nutzung von Internet und Online-Diensten durch Bevölkerung und publizistische Medien, Opladen: 130-168.Google Scholar
  112. Tankard, J. (1998): Online Newspapers: Living Up to their Potential? Paper, Annual Convention, Association for Education in Journalism and Mass Communication (AEJMC), August 1998.Google Scholar
  113. Tonnemacher, Jan (1998): Multimedial, online und interaktiv: Die Zukunft des Journalismus? in: René Pfammatter (Hg.): MultiMediaMania. Reflexionen zu Aspekten Neuer Medien, Konstanz: 173-180.Google Scholar
  114. Tremayne, Mark (1999): Media Convergence on the Internet, Paper, Annual Convention, Association for Education in Journalism and Mass Communication (AEJMC), September 1999.Google Scholar
  115. Wagner, Franc (1998): Sind Printmedien im Internet Online-Medien?, in: René Pfammatter (Hg.): MultiMediaMania. Reflexionen zu Aspekten Neuer Medien, Konstanz: 191-211.Google Scholar
  116. Wegner, Jochen (1998): Der Kaiser ist nackt, in: MediumMagazin (6): 68-70.Google Scholar
  117. Welch, Matt (1998): Stop The Presses — Print The Madness!, in: Online Journalism Review 31.03.1998. http://www.onlinejournalism.org/sections/features/98_stories/mainbar_waas.htm; 17.04.1998.Google Scholar
  118. Welch, Matt (1999): What If You Couldn’t Trust The New York Times? in: Online Journalism Review 24.04.1999. http://ojr.usc.edu/content/print.cfm?print=139; 17.03.2000.Google Scholar
  119. Werner, Andreas (1997): Medien-und Kommunikationsforschung in digitalen Online-Umwelten, in: Klaus Beck/Gerhard Vowe (Hg.): Computernetze — ein Medium öffentlicher Kommunikation, Berlin 227-243.Google Scholar
  120. Wilke, Jürgen (1998) (Hg.): Nachrichtenproduktion im Mediensystem. Von den Sport-und Bilderdiensten bis zum Internet, Köln/Weimar/Wien.Google Scholar
  121. Wilke, Jürgen (1998): Internet und Journalismus, in: Winand Gellner/Fritz von Korff (Hg.): Demokratie und Internet, Baden-Baden: 179-191.Google Scholar
  122. Wirth, Werner/Wolfgang Schweiger (1999) (Hg.): Selektion im Internet, Opladen/Wiesbaden.Google Scholar
  123. Zerdick, Axel/Arnold Picot/Klaus Schrape/Alexander Artopé/Klaus Goldhammer/Ulrich T. Lange/Eckart Viekant/Esteban López-Escobar/Roger Silverstone (1999): Die Internet-Ökonomie. Strategien für die digitale Wirtschaft, Berlin/Heidelberg/New York.Google Scholar

Copyright information

© Westdeutscher Verlag GmbH, Wiesbaden 2000

Authors and Affiliations

  • Christoph Neuberger

There are no affiliations available

Personalised recommendations