Advertisement

Karl Kraus hätte im Internet publiziert

Online-Journalismus in Österreich
  • Rudi Kenger
  • Helmut Spudich

Zusammenfassung

Die Branchenzeitschrift Der österreichische Journalist ließ das Jahr 1999 mit einer Wahl zum Journalisten des 20. Jahrhunderts ausklingen. Ein Dutzend Berufspraktiker und Medienwissenschafter nannten in erster Reihung — ex aequo mit dem langjährigen ORF-Generalintendanten Gerd Bacher und Krone-Chef Hans Dichand — den Wiener Satiriker und Publizisten Karl Kraus (vgl. Der Österreichische Journalist 1999: 30 ff). Kraus, der als Herausgeber der Zeitschrift Die Fackel lebenslang gegen „den ganzen furchtbaren Kleinigkeitsschlamm, in dem unser Leben versinkt“ (Gogol; zit. n. Kraus 1977b: 597) anschrieb, war aber nicht nur ein famoser Journalist, sondern auch ein Meister der Journalismuskritik. Mit großem Engagement bekämpfte er in fast tausend Heften der Fackel unter anderem auch die Auswüchse des Journalismus — der gesamten „Journaille“ — und konnte mit seinem Versuch der „Trockenlegung des weiten Phrasensumpfes“ (Horowitz 1986: 26) großen publizistischen Erfolg verbuchen.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. Altmeppen, Klaus-Dieter (1998): Multimedia: ein neuer Journalismus? Arbeitsmarkt, Tätigkeitsfelder und Qualifikationsbedarf, in: Irene Neverla (Hg.): Das Netz-Medium. Kommunikationswissenschaftliche Aspekte eines Mediums in Entwicklung, Opladen: 197-218.Google Scholar
  2. Anen, Tom/Egon Gartner/Livia Takacs/Tom Wilflingseder (1998): Neues in der Medientechnik, in: Hans-Heinz Fabris/Rudi Renger/Franz Rest (Hg.): Bericht zur Lage des Journalismus in Österreich. Erhebungsjahr 1997, Salzburg: 9-14.Google Scholar
  3. APA-Journal Medien vom 1.12.1999: 12 (ORF setzt auf „Tri-Medialität“).Google Scholar
  4. APA-Journal Medien vom 1.12.1999: 13 (Austria.com startet Online-Dienst).Google Scholar
  5. APA-Journal Medien vom 12.1.2000: 10 (ÖWA: „ORF ON“ stellt Rekord auf).Google Scholar
  6. APA-Journal Medien vom 13.10.1999: 3 (Die multimediale „Metamorphose“).Google Scholar
  7. APA-Journal Medien vom 27.10.1999: 3 (Umbrüche am Zeitungssektor).Google Scholar
  8. APA-Journal Medien vom 29.9.1999: 10 (Libro setzt auf „Internet total“).Google Scholar
  9. APA-Journal Medien vom 8.9.1999: 3 (ORF und VÖZ starten Internet-Plattform).Google Scholar
  10. Behrens, Inge (1997): Neue Berufe in den Neuen Medien, Düsseldorf.Google Scholar
  11. Belz, Christopher/Michael Haller/Armin Sellheim (1999): Berufsbilder im Journalismus. Von den alten zu den neuen Medien, Konstanz.Google Scholar
  12. Blittkowsky, Ralf (1997): Online-Recherche für Journalisten, Konstanz.Google Scholar
  13. Booms, Ulrich (1998): Der Online-Redakteur und seine Qualifikationen, in: Michael Harms/Walter Klingler/Eckhard Rahlenbeck (Hg.): Qualitätsanforderungen für die neuen Berufsfelder des Multimediamarktes, Potsdam: 102-106.Google Scholar
  14. Der Österreichische Journalist 1999 (6): 30-34 (Umfrage: Jahrhundert-Journalisten/innen).Google Scholar
  15. Der Standard vom 10.12.1999: 15 (Web-Analyse: Rekorde und Lücken).Google Scholar
  16. Der Standard vom 17.2.2000: 26 (Fakten).Google Scholar
  17. Der Standard vom 27.5.1999: 15 (Multimedia: „Neues Lesen“ unerläßlich).Google Scholar
  18. Der Standard vom 9.2.2000: 13 (Wachsende Besucherschar im Web).Google Scholar
  19. Fabris, Hans Heinz/Roman Hummel/Rudi Renger/Astrid Zimmermann (1999) (Hg.): Journalismus in der Informationsgesellschaft. Antworten aus Praxis & Theorie, Innsbruck/Wien.Google Scholar
  20. Fabris, Hans Heinz/Rudi Renger/Franz Rest (1997, 1998, 1999, 2000) (Hg.): Bericht zur Lage des Journalismus in Österreich, Salzburg (auch http://www.sbg.ac.at/ipk/abteilungen/aak/download).Google Scholar
  21. Fidler, Harald (1999): „Ich hasse das Fernsehen“ (Interview mit Oliviero Toscani), in: Der Standard (22.5.): 20.Google Scholar
  22. Grüne, Heinz/Stephan Urlings (1996): Motive der Onlinenutzung. Ergebnisse der psychologischen Studie „Die Seele im Netz“, in: Media Perspektiven (9): 493-498.Google Scholar
  23. Habermas, Jürgen (1990): Strukturwandel der Öffentlichkeit. Untersuchungen zu einer Kategone der bürgerlichen Gesellschaft, Frankfurt a. M.Google Scholar
  24. Hagen, Lutz M. (1999) Online-Medien: Substitut oder Komplement? Zusammenhänge mit Nutzungsintensitäten und Reichweiten von Massenmedien, in: Manfred Knoche/Gabriele Siegert (Hg.): Strukturwandel der Medienwirtschaft im Zeitalter digitaler Kommunikation, München: 126-146.Google Scholar
  25. Harms, Michael/Walter Klingler/Eckhard Rahlenbeck (1998) (Hg.): Qualitätsanforderungen für die neuen Berufsfelder des Multimediamarktes, Potsdam.Google Scholar
  26. Hofbauer, Thomas/Rudi Renger (2000): Online-Journalismus, in: Hans-Heinz Fabris/Rudi Renger/Franz Rest (Hg.): Bericht zur Lage des Journalismus in Österreich. Erhebungsjahr 1999, Salzburg: 45-48.Google Scholar
  27. Horowitz, Michael (1986): Karl Kraus. Bildbiographie, Wien.Google Scholar
  28. Hummel, Roman (1998): Kommunikationsberufe im 21. Jahrhundert, Wien (Manuskript).Google Scholar
  29. Hummel, Roman (1999): Neue Multimedia-Berufe, in: Hans-Heinz Fabris/Rudi Renger/Franz Rest (Hg.): Bericht zur Lage des Journalismus in Österreich. Erhebungsjahr 1998, Salzburg: 41-43.Google Scholar
  30. Knoche, Manfred/Gabriele Siegert (1999) (Hg.): Strukturwandel der Medienwirtschaft im Zeitalter digitaler Kommunikation, München.Google Scholar
  31. Knoche, Manfred/Gabriele Siegert (1999) (Hg.): Strukturwandel der Medienwirtschaft im Zeitalter digitaler Kommunikation, München.Google Scholar
  32. Koch, Tom (1991): Journalism in the 21st Century. Online Information, Electronic Databases and the News, Twickenham.Google Scholar
  33. Kraus, Karl (1977a): Der Fackel-Kraus, in: ders.: Grimassen. Ausgewählte Werke, Band 1, 1902–1914, München: 373-375.Google Scholar
  34. Kraus, Karl (1977b): Entlarvt durch Bekessy, in: ders.: In dieser großen Zeit. Ausgewählte Werke, Band 2, 1914–1925, München: 597-642.Google Scholar
  35. Krotz, Friedrich (1998): Kultur, Kommunikation und die Medien, in: Ulrich Saxer (Hg.): Medien-Kulturkommunikation, Opladen: 67-85.Google Scholar
  36. Latzer, Michael (1997): Mediamatik. Die Konvergenz von Telekommunikation, Computer und Rundfunk, Opladen.Google Scholar
  37. Lorenz-Meyer, Lorenz (1999): Online-Journalismus, in: Hans Heinz Fabris/Roman Hummel/Rudi Renger/Astrid Zimmermann (Hg.): Journalismus in der Informationsgesellschaft. Antworten aus Praxis & Theorie, Inns brück/Wien: 23-30.Google Scholar
  38. Maier-Rabler, Ursula (1997): Die neuen Informations-und Kommunikationstechnologien, in: Viktor Mayer-Schönberger/Lucas Schneider-Manns-Au (Hg.): Der Jurist am Info-Highway. Über die Zukunft eines Berufsstandes, Wien: 28-37.Google Scholar
  39. Maier-Rabler, Ursula/Michael Latzer/Gabriele Siegert/Thomas Steinmaurer (1999) (Hg.): Die Zukunft der Kommunikation. Phänomene und Trends in der Informationsgesellschaft, Innsbruck/Wien.Google Scholar
  40. Manstein, Hans-Jörgen (1999): Von der Evolution zur Revolution, in: Der Österreichische Journalist (6): 40-41.Google Scholar
  41. Mast, Claudia/Manuela Popp/Rüdiger Theilmann (1997): Journalisten auf der Datenautobahn. Qualifikationsprofile im Multimedia-Zeitalter, Konstanz.Google Scholar
  42. Mayer-Schönberger, Viktor/Lucas Schneider-Manns-Au (1997) (Hg.): Der Jurist am Info-Highway. Über die Zukunft eines Berufsstandes, Wien.Google Scholar
  43. Meier, Klaus (1997): Experten im Netz. Maklersysteme als Recherchehilfe für Journalisten im Wissenschaftsbereich, Konstanz.Google Scholar
  44. Meier, Klaus (1998) (Hg.): Internet-Journalismus. Ein Leitfaden für ein neues Medium, Konstanz.Google Scholar
  45. Meier, Klaus (1998): Neue journalistische Formen, in: Klaus Meier (Hg.): Internet-Journalismus. Ein Leitfaden für ein neues Medium, Konstanz: 21-109.Google Scholar
  46. Neuberger, Christoph (1999a): Vom Papier auf den Bildschirm. Die Zeitung in der Metamorphose, in: Christoph Neuberger/Jan Tonnemacher (Hg.): Online — Die Zukunft der Zeitung? Das Engagement deutscher Tageszeitungen im Internet, Opladen: 16-56.Google Scholar
  47. Neuberger, Christoph (1999b): Nachrichten-Recycling oder Online-Journalismus? Print-und Onlineversionen von Tageszeitungen im Vergleich, in: Christoph Neuberger/Jan Tonnemacher (Hg.): Online — Die Zukunft der Zeitung? Das Engagement deutscher Tageszeitungen im Internet, Opladen: 242-264.Google Scholar
  48. Neuberger, Christoph/Jan Tonnemacher (1999) (Hg.): Online — Die Zukunft der Zeitung? Das Engagement deutscher Tageszeitungen im Internet, Opladen.Google Scholar
  49. Neuberger, Christoph/Jan Tonnemacher (1999): Online — Die Zukunft der Zeitung? Zur Einführung, in: Christoph Neuberger/Jan Tonnemacher (Hg.): Online — Die Zukunft der Zeitung? Das Engagement deutscher Tageszeitungen im Internet, Opladen: 9-14.Google Scholar
  50. Neverla, Irene (1998) (Hg.): Das Netz-Medium. Kommunikationswissenschaftliche Aspekte eines Mediums in Entwicklung, Opladen.Google Scholar
  51. Österreichische Web-Analyse (ÖWA): Aktuelle Daten. http://www.oewa.at; 14.12.1999.Google Scholar
  52. Österreichische Web-Analyse (ÖWA): Aktuelle Daten. http://www.oewa.at; 14.2.2000.Google Scholar
  53. Renger, Rudi (1999): Heiter bis wolkig. Unterhaltung und Journalismus in der Mediengesellschaft, in: Ursula Maier-Rabler/Michael Latzer/Gabriele Siegert/Thomas Steinmaurer (Hg.): Die Zukunft der Kommunikation. Phänomene und Trends in der Informationsgesellschaft, Innsbruck/Wien: 293-311.Google Scholar
  54. Rest, Franz (1997): Medienelektronisierung, in: Hans-Heinz Fabris/Rudi Renger/Franz Rest (Hg.): Bericht zur Lage des Journalismus in Österreich. Erhebungsjahr 1998, Salzburg: 18.Google Scholar
  55. Rössler, Patrick/Werner Wirth (1999) (Hg.): Glaubwürdigkeit im Internet. Fragestellungen, Modelle, empirische Befunde, München.Google Scholar
  56. Rössler, Patrick/Werner Wirth (1999): „Trau, schau, wem!“ Glaubwürdigkeit im Internet — eine Einführung, in: Patrick Rössler/Werner Wirth (Hg.): Glaubwürdigkeit im Internet. Fragestellungen, Modelle, empirische Befunde, München: 7-11.Google Scholar
  57. Saxer, Ulrich (1998) (Hg.): Medien-Kulturkommunikation, Opladen.Google Scholar
  58. Schneider, Wolf/Paul-Josef Raue (1996): Handbuch des Journalismus, Reinbek bei Hamburg.Google Scholar
  59. Schön, Gerti (1999): Wer mit dem Netz tanzt. http://www.spiegel.de/netzwelt/medien/0,1518,29977,00.html; 14.2.2000.Google Scholar
  60. Siegert, Gabriele (1999): Bits-ness as usual? Auswirkungen der Digitalisierung auf Medienmarketing und Medienwerbung, in: Manfred Knoche/Gabriele Siegert (Hg.): Strukturwandel der Medienwirtschaft im Zeitalter digitaler Kommunikation, München: 47-67.Google Scholar

Copyright information

© Westdeutscher Verlag GmbH, Wiesbaden 2000

Authors and Affiliations

  • Rudi Kenger
  • Helmut Spudich

There are no affiliations available

Personalised recommendations