Advertisement

Online, Multimedia und der Journalismus: Einführung

  • Klaus-Dieter Altmeppen
  • Hans-Jürgen Bucher
  • Martin Löffelholz

Zusammenfassung

Vor der Bedrohung, durch gesellschaftliche Entwicklungen entwertet zu werden, stand der Journalismus schon des öfteren. In den 70er Jahren waren es neue Technologien der Satz- und Drucktechnik, die den Eindruck entstehen ließen, aus dem aktiv-recherchierenden Journalisten werde ein passiv-reaktiver technischer Redakteur (vgl. Weischenberg 1982). Mit der zunehmenden Ausbreitung der Öffentlichkeitsarbeit in den 80er Jahren gingen Annahmen einher, neben dem Journalismus würde sich ein weiteres Feld etablieren, das für öffentliche Kommunikation zuständig werden könnte. Und schließlich radikalisiert seit geraumer Zeit die Ökonomisierung des Journalismus den Konflikt zwischen journalistischen Prinzipien und kommerzieller Verwertbarkeit.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. Dernbach, Beatrice (1998): Braucht die Multimedia-Gesellschaft Berufskommunikatoren?, in: Beatrice Dernbach/Manfred Rühl/Anna Maria Theis-Berglmaier (Hg.): Publizistik im vernetzten Zeitalter. Berufe — Formen — Strukturen, Opladen/Wiesbaden: 53-67.Google Scholar
  2. Dernbach, Beatrice/Manfred Rühl/Anna Maria Theis-Berglmair (1998) (Hg.): Publizistik im vernetzten Zeitalter. Berufe — Formen — Strukturen, Opladen/Wiesbaden.Google Scholar
  3. Neuberger, Christoph (2000): Journalismus im Internet: Auf dem Weg zur Eigenständigkeit?, in: Media Perspektiven (7): 310-318.Google Scholar
  4. Neverla, Irene (1998) (Hg.): Das Netz-Medium. Kommunikationswissenschaftliche Aspekte eines Mediums in Entwicklung, Opladen/Wiesbaden.Google Scholar
  5. Neverla, Irene (1998): Das Medium denken. Zur sozialen Konstruktion des Netz-Mediums, in: dies. (Hg.): Das Netz-Medium. Kommunikationswissenschaftliche Aspekte eines Mediums in Entwicklung, Opladen/Wiesbaden: 17-35.Google Scholar
  6. Rühl, Manfred (1998): Publizistische Arbeit im Internet, in: Beatrice Dernbach/Manfred Rühl/Anna Maria Theis-Berglmaier (Hg.): Publizistik im vernetzten Zeitalter. Berufe — Formen — Strukturen, Opladen/Wiesbaden: 17-42.Google Scholar
  7. Weischenberg, Siegfried (1982): Journalismus in der Computergesellschaft, München/New York.Google Scholar
  8. Weischenberg, Siegfried (1998): Pull, Push und Medien-Pfusch. Computerisierung — kommunikationswissenschaftlich revisited, in: Irene Neverla (Hg.): Das Netz-Medium. Kommunikationswissenschaftliche Aspekte eines Mediums in Entwicklung, Opladen/Wiesbaden: 37-61.Google Scholar
  9. Zerdick, Axel/Arnold Picot/Klaus Schrape/Alexander Artopé/Klaus Goldhammer/Ulrich Lange/Eckart Vierkant/Esteban López-Escobar/Roger Silverstone (1999): Die Internet-Ökonomie. Strategien für die digitale Wirtschaft, Berlin/Heidelberg/New York.Google Scholar

Copyright information

© Westdeutscher Verlag GmbH, Wiesbaden 2000

Authors and Affiliations

  • Klaus-Dieter Altmeppen
  • Hans-Jürgen Bucher
  • Martin Löffelholz

There are no affiliations available

Personalised recommendations