Advertisement

Wegweiser im Irrgarten

http: Service und Interaktion im World Wide Web
  • Egbert M. Reinhold

Zusammenfassung

In vielen Gesprächen über das Internet fallt nach spätestens fünf Minuten der Ausdruck „Labyrinth“. So, wie sich viele Lebewesen in dem Labyrinth des Minotaurus verirrten und darin umkamen, bevor Theseus mit dem Ariadnefaden in der einen Hand (in der anderen hielt er das Schwert) den Irrgarten betrat und lebend wiederkehrte, scheuen sich viele Internet-Besucher, ohne Hilfestellung das weltumspannende Computernetz zu betreten.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. Hegmann, Erich (1997): Ein Platz für kreative Multitalente. In: Journalist, H. 6, S. 17.Google Scholar
  2. Fleischmann, Sybille (1997): Klassische Darstellungsformen haben ihre Berechtigung. In: Sage&Schreibe, H. 5, S. 15.Google Scholar
  3. Mayer, Wolfgang (1997): Forderungen Multimedia. Seminar der IG Medien 20–22. Juni 1997 (unveröff. Manuskript).Google Scholar
  4. Wollschlaeger, Peter (1997): Nepp Online. In: PC Professionell, H. 7, S. 91.Google Scholar
  5. Heijnk, Stefan (1997): Ersatz für die Inverted Pyramid. In: Sage & Schreibe, H. 5, S. 8–9.Google Scholar
  6. Riefler, Katja (1997): Ins Netz gegangen. In: Journalist, H. 6, S. 15–18.Google Scholar

Copyright information

© Westdeutscher Verlag GmbH, Opladen/Wiesbaden 1998

Authors and Affiliations

  • Egbert M. Reinhold

There are no affiliations available

Personalised recommendations