Advertisement

Komplexwertige und komplexe Funktionen

  • Wieland Richter
Chapter
  • 78 Downloads

Zusammenfassung

Bisher hatten wir Abbildungen f betrachtet mit f: ℝ → ℝ (bzw. Abbildungen, die auf Teilmengen von operieren), also reelle Funktionen. Unter komplexwertigen Funktionen verstehen wir Abbildungen der Form f: ℝ → ℂ Werden komplexe Zahlen auf komplexe Zahlen abgebildet, d. h. f: ℂ → ℂ, so sprechen wir von Funktionen einer komplexen Veränderlichen bzw. kurz von komplexen Funktionen.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literaturhinweise

  1. [25]
    Spiegel, M.: Komplexe Variablen, Schaum’s Outline, Mc Graw-Hill Book Company GmbHGoogle Scholar
  2. [26]
    Spiegel, M.: Vektoranalysis, Schaum’s Outline, Mc Graw-Hill Book Company GmbH, 1984Google Scholar
  3. [35]
    Wenzel, H.; Heinrich, G.: Übungsaufgaben zur Analysis 1, BSB B.G. Teubner Verlagsgesellschaft, 4. Auflage, 1990Google Scholar

Copyright information

© Friedr. Vieweg & Sohn Verlagsgesellschaft mbH, Braunschweig/Wiesbaden 1998

Authors and Affiliations

  • Wieland Richter

There are no affiliations available

Personalised recommendations