Advertisement

Kreisprozesse und Energiewandlung

  • Hans Karl Iben
  • Jürgen Schmidt

Zusammenfassung

Jeder Prozeß, der ein System nach Durchlaufen einer Folge von quasistatischen oder nichtstatischen Zustandsänderungen wieder in den Ausgangszustand überführt, ist ein Kreisprozeß. Ein Kreisprozeß, bei dem Arbeit verrichtet wird, muß mindestens aus einer Verdichtungsphase und einer Entspannungsphase bestehen, die auf verschiedenen Wegen ablaufen. Kreisprozesse finden in geschlossenen und offenen Systemen statt.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© B.G. Teubner Stuttgart · Leipzig 1999

Authors and Affiliations

  • Hans Karl Iben
    • 1
  • Jürgen Schmidt
    • 1
  1. 1.Otto-von-Guericke-Universität MagdeburgDeutschland

Personalised recommendations