Advertisement

Die Entwicklung mentaler Stärke

Der Erfolg beginnt im Kopf
  • Jürgen Mohr

Zusammenfassung

Allen Tennis-Freunden ist der Satz von Boris Becker in Erinnerung: „Ich war heute mental nicht so gut drauf.“ So lautete seine Begründung, wenn er ein Match verloren hatte. Nicht die ins Netz geschlagenen oder ins Aus gespielten Bälle waren Ursache für den Misserfolg, sondern seine mentale Schwäche, die zu diesen Fehlschlägen führte. Ähnliches erleben auch Golfer, wenn sie beim Einlochen versagen oder ihr Handicap durch ein miserables Spiel verschlechtern.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Betriebswirtschaftlicher Verlag Dr. Th. Gabler GmbH, Wiesbaden 2002

Authors and Affiliations

  • Jürgen Mohr

There are no affiliations available

Personalised recommendations