Advertisement

Investition pp 267-270 | Cite as

Zum Umgang mit den Ergebnissen einer modellgestützten Analyse

  • Michael Bitz
  • Jürgen Ewert
  • Udo Terstege
Chapter
  • 242 Downloads

Zusammenfassung

In Abschnitt 2.1 haben wir bereits ausdrücklich darauf hingewiesen, daß wir uns innerhalb dieses einführenden Lehrbuchs in die Investitionstheorie auf eine isolierte, modellgestützte Betrachtung von Investitionsentscheidungen beschränken werden. Nun wissen wir aber, daß es niemals möglich ist, eine reale Entscheidungssituation wirklich in allen Facetten und sämtlichen Entwicklungsmöglichkeiten modellmäßig exakt zu erfassen. Der Sinn von Modellen besteht ja gerade darin, eine vereinfachte, leichter zu überschauende Abbildung der zugrundeliegenden Problemstellung zu liefern. Dementsprechend liefert die — i.d.R. rechnerische — Modellanalyse in aller Regel auch nicht die exakte Lösung des in der Realität zur Lösung anstehenden Problems, sondern nur gewisse Anhaltspunkte für die anstehende Entscheidung.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Betriebswirtschaftlicher Verlag Dr. Th. Gabler GmbH, Wiesbaden 2002

Authors and Affiliations

  • Michael Bitz
  • Jürgen Ewert
  • Udo Terstege

There are no affiliations available

Personalised recommendations