Advertisement

Von der Strategie zum Fulfillment — E-Business- vs. klassische IT-Projekte

  • Michael Wegener

Zusammenfassung

Wie unterscheiden sich IT-Projekte von E-Business-Projekten? Meint E-Business immer auch Web-Anwendungen? Nach den Vorschusslorbeeren der letzten Jahre weckt der Begriff E-Business mittlerweile nicht mehr nur positive Assoziationen. E-Business wird oftmals mit Inhaltsleere verbunden und auf einen marketinggetriebenen Trend reduziert. Viele E-Business-Projekte werden im Nachhinein als nicht erfolgreich eingestuft. Was sind die Ursachen dafür? Wann ist ein E-Business-Projekt überhaupt erfolgreich?

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Quellenverzeichnis

  1. Afuah, A. (2000): Technologie und Innovation strategisch einsetzen, in: Financial Times — Mastering: Strategie, (2000), Teil 1, S. 10-12.Google Scholar
  2. Biethahn, J. / Mucksch, H. / Ruf, W. (1996): Ganzheitliches Informationsmanagement, Band I: Grundlagen, München 1996.Google Scholar
  3. Burton, G. (2000): The new application nucleus, in: Information Age, (2001), Nr. 10, S. 40 ff.Google Scholar
  4. Chorafas, D. (1997): Network Computers versus High Performance Computers, Trowbridge 1997.Google Scholar
  5. Cool, K. (1999): Critical Mass in Business: What it is and how to get it, Insead working paper, New York 1999.Google Scholar
  6. Dreckmann, J. / Siegl, M. (2001): Erfolgreiche IT-Strategien erfordern Consulting aus einer Hand, in: Computerwoche, (2001), Nr. 25, S. 60 f.Google Scholar
  7. Dusch, M. (2001): Erfolgreiche Prozessgestaltung durch ganzheitliche IT-Beratung, in: Computerwoche, (2001), Nr. 25, S. 68 f.Google Scholar
  8. Evans, P. / Wurster, T. (2000): Web Att@ck, München 2000.Google Scholar
  9. Funk, K. (2001): SAP predigt Offenheit und postuliert neue Strategie, in: Computerwoche, (2001), Nr. 25, S. 10.Google Scholar
  10. Gertner, R., / Knez, M.J. (2000): Spieltheorie in der realen Wirtschaft, in: Financial Times — Mastering: Strategie, (2000), Teil 9, S. 13 ff.Google Scholar
  11. Haasis, K. / Zerfass, A. (1999): Digitale Wertschöpfung: Multimedia und Internet als Chance für den Mittelstand, Heidelberg 1999.Google Scholar
  12. Heinrich, L. / Burgholzer, P. (1990): Planung und Realisierung von Informations-und Kommunikationssystemen, Oldenbourg, München.Google Scholar
  13. Kirchmer, M. (1996): Geschäftsprozessorientierte Einführung von Standardsoftware, Wiesbaden 1996.Google Scholar
  14. Kneuse, R. (2001): Consultants: Drahtseilakt zwischen E-Business und klassischer Unternehmensberatung, in: Computerwoche, (2001), Nr. 25, S. 58 f.Google Scholar
  15. Kosiur, D. (1997): Understanding Electronic Commerce, Washington 1997.Google Scholar
  16. Küffmann, K. (1994): Software Wiederverwendung, Braunschweig 1994.Google Scholar
  17. Liddle, S. / Mayr, H. / Thalheim, B. (2000): Conceptual Modeling for E-Business and the Web, in: Lecture Notes in Computer Science, Berlin 1921.Google Scholar
  18. Mintzberg, H. / Ahlstrand, B. / Lampel, J. (1999): Strategy Safari, Wien 1999.Google Scholar
  19. Österle, H. / Fleisch, E. / Alt, R. (2000): Business Networking: Shaping the enterprise relationship on the internet, Berlin 2000.Google Scholar
  20. von Oetinger, B. (2000): Überraschend: Die Renaissance der Strategie, in: Financial Times — Mastering: Strategie, (2000), Teil 12, 10-12.Google Scholar
  21. Piercy, N. (1999): Tales from the Marketplace — Stories of Revolution, Reinvention and Renewal, Oxford 1999.Google Scholar
  22. Pomberger, G. / Blaschek, G. (1993): Prototyping und objektorientierte Software-Entwicklung, München 1993.Google Scholar
  23. Porter, M. (1999): Competitive Strategy, New York 1999.Google Scholar
  24. Schumann, M. / Schüle, H. / Schumann, U. (1994): Entwicklung von Anwendungssystemen: Grundzüge eines werkzeuggestützten Vorgehens, Heidelberg 1999.Google Scholar
  25. Shapiro, C. / Varian, H. (1999): Online zum Erfolg, New York 1999.Google Scholar
  26. Sprieser, Judy. / Schmidt, H. (2001): Marktplätze müssen Herstellern und Lieferanten Vorteile bringen, in: Frankfurter Allgemeine Zeitung — Netzwirtschaft im Überblick, (2001), Nr. 102 vom 03.05.2001, S. 29.Google Scholar

Copyright information

© Betriebswirtschaftlicher Verlag Dr. Th. Gabler GmbH, Wiesbaden 2001

Authors and Affiliations

  • Michael Wegener
    • 1
  1. 1.IDS Scheer AGDeutschland

Personalised recommendations