Advertisement

Grundlagen

  • Martin Gaida
  • Holger Hille
  • Patricia Mendl
Chapter
  • 50 Downloads

Zusammenfassung

Mit dem Tod eines Menschen erlischt die Rechtsfähigkeit, also die Fähigkeit, Träger von Rechten und Pflichten zu sein. Den Übergang des Vermögens, die sogenannte Universalsukzession, regelt das fünfte Buch des Bürgerlichen Gesetzbuchs (BGB) mit den Vorschriften des Erbrechts in den §§ 1922 ff. BGB.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Betriebswirtschaftlicher Verlag Dr. Th. Gabler GmbH, Wiesbaden 2001

Authors and Affiliations

  • Martin Gaida
    • 1
  • Holger Hille
    • 1
  • Patricia Mendl
    • 1
  1. 1.MünchenDeutschland

Personalised recommendations