Advertisement

Diskrete Zufallsgrößen

  • Elke Warmuth
  • Walter Warmuth
Part of the mathematik-abc für das Lehramt book series (MAABC)

Zusammenfassung

Wir betrachten in diesem Kapitel Größen, deren Werte vom Ergebnis eines „zufälligen“ Vorgangs abhängen. Wenn das Ergebnis des Vorgangs feststeht, steht auch der Wert der Größe fest. Weil aber das Ergebnis vom Zufall beeinflußt wird, nennt man solche Größen Zufallsgrößen. Die Werte von Zufallsgrößen sind reelle Zahlen.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© B. G. Teubner Stuttgart · Leipzig 1998

Authors and Affiliations

  • Elke Warmuth
  • Walter Warmuth

There are no affiliations available

Personalised recommendations