Advertisement

Finanzplanung

  • Gabriele Hildmann
  • Jörg Fischer
Chapter
  • 124 Downloads
Part of the MLP Repetitorium: Repetitorium Wirtschaftswissenschaften book series (MLPRW)

Zusammenfassung

Im Zentrum der Finanzplanung steht die Aufrechterhaltung des finanziellen Gleichgewichts des Unternehmens. Voraussetzung hierfür ist die Prognose der Liquiditätsentwicklung und damit verbunden die detaillierte Analyse des Leistungserstellungsprozesses und der korrespondierenden Zahlungsströme. Unabhängig davon, welcher Strom den anderen bedingt, müssen aufgrund der bestehenden Interdependenzen betrieblicher Erfolg und Liquidität simultan geplant werden. Dies ist nur möglich, wenn neben dem Finanzplan der Beschaffungs-, Produktions- und Absatzplan berücksichtigt werden. Die Komplexität der Fragestellung (es sind viele dynamische Variablen zu berücksichtigen, die sich wechselseitig beeinflussen) erfordert eine ganzheitliche Planungstechnik. Abbildung 2.1 visualisiert den Zusammenhang zwischen ausgewählten Variablen der verschiedenen Teilpläne und stellt wenige Aspekte des Gesamtzusammenhangs dar.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Betriebswirtschaftlicher Verlag Dr. Th. Gabler GmbH, Wiesbaden 2002

Authors and Affiliations

  • Gabriele Hildmann
  • Jörg Fischer

There are no affiliations available

Personalised recommendations