Advertisement

Überprüfung der Annahmen und Test der Hypothesen

  • Alex Jakubowski
Chapter
  • 40 Downloads
Part of the Studien zur Kommunikationswissenschaft book series (SZK, volume 32)

Zusammenfassung

Nach der Darstellung der Ergebnisse und der Typologisierung der Spots soll nun die Überprüfung der Annahmen und der Test der Hypothesen erfolgen. Dabei wird auf die in Kap. 8 dargestellten Ergebnisse zurückgegriffen. Der besseren Übersichtlichkeit halber werden die Annahmen und Hypothesen in der Reihenfolge ihrer theoretischen Herleitung überprüft. Anschließend erfolgt die zusammenfassende Diskussion der Ergebnisse und Tests sowie die Darstellung der Kritik des Ausblicks (Kap. 12).

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

References

  1. 162.
    Der Verzicht der Grünen erschließt sich erneut aus den unter besonderen Umständen entstandenen Spots dieser Partei. Es ist an anderer Stelle bereits mehrfach darauf hingewiesen worden.Google Scholar
  2. 163.
    Bei der durchschnittlichen Satzlänge werden all diejenigen Werte als positiv eingestuft, die unter dem Gesamtdurchschnitt aller Spots liegen. Diejenigen, die höhere Werte erzielen, werden als negativ eingestuft. Bei den übrigen verwendeten Variablen gilt das entsprechende Verfahren.Google Scholar
  3. 164.
    Bei der Einteilung der positiven und negativen Werte wurde dasselbe Verfahren angewendet wie bei der Bestimmung der schlagwortartigen Darstellung (vgl. Kap. 11.2).Google Scholar

Copyright information

© Westdeutscher Verlag GmbH, Opladen/Wiesbaden 1998

Authors and Affiliations

  • Alex Jakubowski

There are no affiliations available

Personalised recommendations