Advertisement

Schadstoffe in der operativen Produktions-Programmplanung als Gegenstand des umweltorientierten Produktions-Controlling

Chapter
  • 15 Downloads
Part of the nbf neue betriebswirtschaftliche forschung book series (NBF, volume 118)

Zusammenfassung

Nach der Behandlung der normativen und gesetzlichen Grundlagen des umweltorientierten Produktions-Controlling in den vorhergehenden Kapiteln kann nun der Blick auf die operative Produktions-Programmplanung unter Berücksichtigung von Schadstoffen bei Serienproduktion und mehreren Engpässen gerichtet werden. Im folgenden Abschnitt 4.1 werden zunächst ökologiebezogene lineare Modelle der Programmplanung1 aufgestellt und ausgewertet, deren umweltorientierte Informationsversorgung dann im Abschnitt 4.2 diskutiert wird.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Notes

  1. 43.
    Strebel (1980, S. 114) bezeichnet solche Maßnahmen als “ökologische Restriktionen”. In dieser Schrift werden darüber hinaus alle anderen hier vorgestellten umweltorientierten Erweiterungen des Restriktionensystems mit diesem Begriff gekennzeichnet.Google Scholar
  2. 71.
    Kistner (1983, S. 391, und 1989, S. 44) geht in einem linearen Modell zur Produktionsplanung davon aus, daß begrenzte “Entnahmerechte” für natürliche Ressourcen die betriebliche Tätigkeit begrenzen. Durch Recyclingaktivitäten werden die verfügbaren Ressourcen optimal ausgenutzt.Google Scholar
  3. 167.
    Vgl. Müller-Wenk (1978) und Ulimann (1976). Dieses Konzept wird hier kurz erläutert (obwohl es im weiteren nicht aufgegriffen wird), da ihm als erstem Vorschlag und Idealbild der Festlegung von Belastungskoeffizienten eine besondere Bedeutung zukommt (vgl. auch Wicke/ Haasis/Schafhausen/ Schulz, 1982, S. 545 ).Google Scholar
  4. 213.
    Vgl. Hümme1/Männe1 (1986, S. 305 ff.), Kilger ( 1980, S. 354), Männe1 (1987)Google Scholar

Copyright information

© Betriebswirtschaftlicher Verlag Dr. Th. Gabler GmbH, Wiesbaden 1993

Authors and Affiliations

There are no affiliations available

Personalised recommendations