Advertisement

Perspektiven des Wohlfahrtsstaates im Strukturwandel der industriellen Beziehungen

Problemskizze und Leitsätze
  • Hans-Hermann Hartwich
Part of the Schriften des Zentralinstituts für sozialwissenschaftliche Forschung der Freien Universität Berlin book series (SZFB, volume 70)

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. 1a.
    In dieser Skizze wird auf spezifische Literaturverweise verzichtet. Generell haben sich die folgenden Beiträge als fruchtbar erwiesen: Peter Brödner, Fabrik 2000. Alternative Entwicklungspfade in die Zukunft der Fabrik, Berlin: Edition Sigma 31986;Google Scholar
  2. 1b.
    Hans-Hermann Hartwich, Arbeitsmarkt, Verbände und Staat 1918–1933, Berlin: de Gruyter 1967; ders., Sozialstaat und Arbeitskampf. Zum Staatsverständnis in der Rechtsprechung des Bundesarbeitsgerichts, in: Michael Kittner (Hrsg.), Streik und Aussperrung, Frankfurt a.M.: Otto-Brenner-Stiftung 1974, S. 349–410; ders., Weimar und Bonn — Gewerkschaften und die Entwicklung des Sozialstaats, in: Heinz Oskar Vetter (Hrsg.), 30 Jahre DGB, Köln: Bund-Verlag 1980, S. 209–224;Google Scholar
  3. 1c.
    Hans-Hermann Hartwich (Hrsg.), Politik und die Macht der Technik, 16. DVPW-Kongreß 1985, Opladen: Westdeutscher Verlag 1986;CrossRefGoogle Scholar
  4. 1d.
    Rolf Heinze/Klaus Gretschmann, Folgewirkungen der Beschäftigungskrise auf die sozialen Sicherungssysteme, in: Heike Abromeit/Bernhard Blanke (Hrsg.), Arbeitsmarkt, Arbeitsbeziehungen und Politik in den 80er Jahren, Leviathan, Sonderheft 8, Opladen:Westdeutscher Verlag 1987;Google Scholar
  5. 1e.
    Horst Kern/Michael Schumann, Das Ende der Arbeitsteilung?, Opladen: Westdeutscher Verlag 1984;Google Scholar
  6. 1f.
    Margarete Landenberger, Arbeitsmarkt und soziale Sicherung. Forschungsstand und Forschungsbedarf, in: Sozialer Fortschritt, H. 4, 1986;Google Scholar
  7. 1g.
    *Margarete Landenberger*dies., Flexible Arbeitszeitformen im Spannungsfeld von ökonomischer Liberalisierung und sozialem Schutzbedarf, in: Aus Politik und Zeitgeschichte. Beilage zur Wochenzeitung Das Parlament, B 21/1987;Google Scholar
  8. 1h.
    Franz Lehner, Technisch-ökonomischer Wandel, Sozialstaat und Demokratie, MS 1988;Google Scholar
  9. 1i Daniele Linhart/Klaus Düll/G. Bechtle, Neue Technologien und industrielle Beziehungen im Betrieb — Erfahrungen aus der Bundesrepublik Deutschland und Frankreich, MS 1988, erscheint in: Klaus Düll/Burkart Lutz (Hrsg.), Technikentwicklung und Arbeitsteilung im internationalen Vergleich; Google Scholar
  10. 1j.
    Burkart Lutz (Hrsg.), Technik und sozialer Wandel, Verhandlungen des Deutschen Soziologentages in Hamburg, Frankfurt a.M.: Campus 1986;Google Scholar
  11. 1k.
    Frieder Naschold, Zum Zusammenhang von Arbeit, sozialer Sicherung und Politik, in: ders. (Hrsg.), Arbeit und Politik, Frankfurt a.M.: Campus 1985;Google Scholar
  12. 1l.
    Rainer Schutz-Wild/Inge Asendorf/Marthild von Behr/Christoph Köhler/Burkart Lutz/Christoph Nuber, Flexible Fertigung und Industriearbeit, 1986.Google Scholar

Copyright information

© Westdeutscher Verlag GmbH, Opladen 1993

Authors and Affiliations

  • Hans-Hermann Hartwich

There are no affiliations available

Personalised recommendations