Advertisement

Stufen der wirtschaftlichen Entwicklung

  • Franz F. Wurm
Part of the Uni-Taschenbücher book series (2809, volume 576)

Zusammenfassung

Daß Gesellschaftsordnung und Weltanschauung, technischer Fortschritt und Wirtschaftsgesinnung sich wechselseitig bedingen und ihrerseits die Bevölkerungsweise beeinflussen, klang schon an. Ebenso wie die Marxsche These, der »ideologische Überbau« sei das Ergebnis der »gesellschaftlichen Produktionsverhältnisse«, der Differenziertheit des Komplexes Technik-Wirtschaft-Gesellschaft- Weltanschauung nicht gerecht wird, ebensowenig läßt sich die gesellschaftlich-ökonomische Entwicklung ausschließlich auf geistesgeschichtliche Phänomene zurückführen. Jeder wirtschaftlich-zivilisatorische Fortschritt dürfte abhängig sein von vorhergehenden geistigweltanschaulichen Veränderungen; aber auch ein kulturell-gesellschaftlicher Fortschritt dürfte unmöglich sein ohne vorhergehende Zunahme der Arbeitsproduktivität.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Leske Verlag + Budrich GmbH, Opladen 1976

Authors and Affiliations

  • Franz F. Wurm
    • 1
  1. 1.Frankfurt am MainDeutschland

Personalised recommendations