Advertisement

Grundfragen und Grundprobleme

  • Hilmar Götz

Zusammenfassung

Wirtschaftliche Probleme entstehen dadurch, daß die Mittel, die zur Befriedigung menschlicher Bedürfnisse benötigt werden (sog. Güter), nicht in unbegrenzter Menge zur Verfügung stehen, sondern knapp sind. Die Bedürfnisse der Menschen, z. B. nach Nahrung, Kleidung, Wohnung, Versorgung mit Wasser, Strom, nach Erholung, Ausbildung usw., sind in aller Regel größer als die verfügbaren Gütermengen. Dieser Tatbestand wird als Güterknappheit bezeichnet. Wo Überfluß herrscht, gibt es keine wirtschaftlichen Probleme, braucht man sich mit Wirtschaftsfragen nicht zu befassen [1].

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Friedr. Vieweg & Sohn Verlagsgesellschaft mbH, Braunschweig 1997

Authors and Affiliations

  • Hilmar Götz

There are no affiliations available

Personalised recommendations