Advertisement

Notwendigkeit von Maßnahmen zum Schutze der Umwelt

  • Wilhelm Josef Fleischhauer
  • Karl-Rainer Meis
  • Friedel-Herbert Schwartz

Zusammenfassung

Mit vielen seiner Aktivitäten zerstört der Mensch seine natürliche Umwelt und auch seine eigene Gesundheit. Als gravierende Beispiele für umweltschädigende Eingriffe seien genannt:
  • die Verschmutzung der Flüsse, Seen und Meere;

  • die Einflußnahme auf das Klima einer Region und sogar der Erde, besonders durch die steigende Kohlenstoffdioxidemission;

  • die Minderung der Vielfalt in Tier- und Pflanzenwelt;

  • der exponentiell stark zunehmende Verbrauch an Rohstoffen.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literaturliste

Notwendigkeit von Maßnahmen zum Schutze der Umwelt

  1. [1]
    Deutsche Presseagentur, Hintergrundinformationen: Das Wasser, dpa-Archiv/HG 2479 vom 5.3.1975.Google Scholar
  2. [2]
    H. Rademacher, Ölkatastrophe in der Bretagne in: VDI-Nachrichten, 32. Jg., Nr. 39, 29.9.1978, S. 29.Google Scholar
  3. [3a]
    R. B. Firnhaber, Mineralöl-Gefahr für das Trinkwasser in: VDI-Nachrichten, 25. Jg., Nr. 46, 17.11.1971, S. 1.Google Scholar
  4. [3b]
    R. B. Firnhaber, Mineralöl-Gefahr für das Trinkwasser in: VDI-Nachrichten, 25. Jg., Nr. 46, 17.11.1971, S. 4.Google Scholar
  5. [4]
    K.-G. Malle, Wie schmutzig ist der Rhein? in: Chemie in unserer Zeit, 12. Jg. 1978, Heft 4, S. 111–122.Google Scholar
  6. [5]
    H. Danker, Trinkwasser aus einem Cocktail von Giften in: U — das technische Umweltmagazin, November 1977, S. 18–25.Google Scholar
  7. [6]
    K.-H. Hansmeyer u.a., Umweltgutachten 1978, Herausgeber: Der Bundesminister des Innern, Bonn 1978, Verlag Dr. H. Heger, 638 Seiten.Google Scholar
  8. [7]
    D. Meadows, D. Meadows, P. Milling, E. Zahn, Die Grenzen des Wachstums, Bericht des Club of Rome zur Lage der Menschheit, Stuttgart 1972, Deutsche Verlagsanstalt GmbH, 183 Seiten.Google Scholar
  9. [8]
    H. Flohn, Stehen wir vor einer Klima-Katastrophe? in: Umschau, 77. Jg. 1977, Heft 12, S. 561–569.Google Scholar
  10. [9]
    U. Hampicke, Das CO2-Risiko in: Umschau, 77. Jg. 1977, Heft 18, S. 599–606.Google Scholar
  11. [10]
    G. Breuer, Geht uns die Luft aus?, Ökologische Perspektiven der Atmosphäre, Stuttgart 1978, Deutsche Verlagsanstalt GmbH, 160 Seiten.Google Scholar
  12. [11]
    O. Kellermann, Kernenergie und Umwelt in: Atomwirtschaft, Juni 1975, S. 304–311.Google Scholar
  13. [12]
    E. Raschke, Physikalische Grundlagen des Klimas von Siedlungsräumen in: VDI-Nachrichten, 32. Jg., Nr. 45, 10.11.1978, S. 32.Google Scholar
  14. [13]
    W. L. H. Moll, Taschenbuch für Umweltschutz I, Chemische und technologische Informationen, Uni-Taschenbuch 197, Darmstadt 1973, Dr. D. Steinkopff-Verlag, 237 Seiten.Google Scholar

Copyright information

© Friedr. Vieweg & Sohn Verlagsgesellschaft mbH, Braunschweig 1980

Authors and Affiliations

  • Wilhelm Josef Fleischhauer
  • Karl-Rainer Meis
  • Friedel-Herbert Schwartz

There are no affiliations available

Personalised recommendations